Kurzmeldungen von den Löwen

Das steckt hinter Christls Plane

+
So schützt Christl ihre Gäste vor der Sprenkleranlage.

München - Lesen Sie hier aktuelle Kurzmeldungen von den Löwen. Unter anderem geht's um die Verletzung von Ivica Olic und die neue Plane neben Christls Löwenstüberl.

Kann er, kann er nicht? Ivica Olic (37) droht für das Spiel am Sonntag in Würzburg auszufallen. Seit seinem vor sechs Jahren erlittenen Knorpelschaden im linken Knie sammelt sich bei großer Belastung Flüssigkeit im Gelenk, die Englische Woche war Gift für den Kroaten. Am Donnerstag stieg Olic zwar wieder ins Lauftraining ein, entscheidend wird die Einheit am Freitag mit der Mannschaft. Olic: „Wenn ich danach keine Beschwerden habe, sieht’s gut aus für Sonntag.“

***

Keine Chance den Zündlern. Beim Spiel in Nürnberg wurde ein 1860-Fan mit Pyrotechnik erwischt. Die Löwen haben nun ein dreijähriges Stadionverbot für den Mann verhängt

***

Keine Chance dem Wasser. Weil die Sprenkleranlage auf dem neu angelegten Einser-Trainingsplatz auch die Kundschaft des Löwenstüberl-Biergartens benetzte, ließ Wirtin Christl Estermann nun eine wasserdichte Plane anbringen. Feucht sollen ihre Gäste nur von innen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Biero-PK im Ticker: „Wir wollen unsere Stärken durchdrücken“
Biero-PK im Ticker: „Wir wollen unsere Stärken durchdrücken“
TSV 1860 München: Was Fans zum Vorverkauf wissen müssen
TSV 1860 München: Was Fans zum Vorverkauf wissen müssen
Kommentar zur Rückkehr der Löwen: Geerdet in Giesing
Kommentar zur Rückkehr der Löwen: Geerdet in Giesing
1860-Nachbarn: „Jetzt ist endlich der Traum in Erfüllung gegangen“
1860-Nachbarn: „Jetzt ist endlich der Traum in Erfüllung gegangen“

Kommentare