In der Länderspielpause

Löwen testen gegen Heimstetten

+
Testet gegen Heimstetten: Löwen-Coach Kosta Runjaic.

München - Länderspielzeit ist Testspielzeit - auch für den TSV 1860. Die Löwen testen am 15. November gegen Bayernligist Heimstetten.

Löwen-Coach Kosta Runjaic nutzt die freie Zeit während der Länderspielpause im November für ein weiteres Testspiel: Am 15. November treffen die Blauen auf den SV Heimstetten.

Heimstetten spielt in der Bayernliga und liegt dort aktuell auf dem sechsten Platz. Ziel des Regionalliga-Absteigers der vergangenen Saison ist der direkte Wiederaufstieg in die vierte Liga. Anpfiff im Sportpark Heimstetten ist um 18:30 Uhr.

Bereits am 11. November testen die Löwen gegen Bundesligist FC Ingolstadt 04

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare