Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

Test gegen SV Kirchanschöring

Ticker & Bilder: Löwen siegen gegen Bayernligisten

+
Stephan Hain (r.) nutzt seine Freiheiten für Torerfolge.

München - Die Löwen haben heute ihr drittes Testspiel absolviert. Gegner war Bayernliga-Aufsteiger SV Kirchanschöring. Hier im Ticker können Sie die Partie nachlesen und sich durch die besten Bilder klicken!

SV Kirchanschöring - TSV 1860 München 0:5 (0:3)

1860: Ortega (46. Eicher), Kagelmacher (66. Taffetshofer), Bülow, Schindler, Bandowksi (68. Degenek)- Kovac (68. Claasen), Adlung, Neudecker, Vollmann – Hain (77. Sanchez), Aosman (77. Rodri)

Tore: 0:1 Vollmann (32.), 0:2 Hain (42.), 0:3 Neumann (43.), 0:4 Hain (62.), 0:5 Rodri (83.)

1860 siegt im Test gegen Bayernligist - Bilder

Ticker

+++ Schlusspfiff! Die Löwen feiern einen verdienten und (fast) standesgemäßen 5:0-Erfolg beim SV Kirchanschöring!

+++ Jawoll, Rodri netzt zum 5:0! Vorangegangen war ein schöner Doppelpass von Adlung und Claasen. Langsam wird das Ergebnis standesgemäß.

+++ Klingeling! Stephan Hain ist heute torhungrig und erzielt nach Vorarbeit von Vollmann das 4:0. Der Gastgeber hat inzwischen durchgewechselt, da stimmte wohl die Ordnung nicht mehr ganz.

+++ Doppelwechsel bei den Löwen nach einer Stunde: Daylon Claasen und Probespieler Milos Degenek kommen für Bandowski und Kovac in die Partie.

+++ Eicher darf sich auch gleich mal auszeichnen: Er verhindert das erste Tor des Gastgebers.

+++ Torsten Fröhling hat nur ein Mal gewechselt: Im Tor steht jetzt Vitus Eicher statt Stefan Ortega. Positionsgetreu also...

+++ So, die Verschnaufpause ist vorbei, die zweite Hälfte hat begonnen!

+++ Und mit dem 3:0-Zwischenstand geht es in die Pause!

+++ Jaaaaa! Hoppla, da hat sich wohl ein Knoten gelöst: Innerhalb von zwei Minuten erhöhen die Löwen hier auf 2:0 und 3:0. Torschützen sind Stephan Hain und Richy Neudecker.

+++ Toooooooor für die Löwen!!! Korbinian Vollmann heißt der Torschütze! Vorbereitet wurde das 1:0 über Hain, der schön durchsteckt auf Aosman. der anschließend Vollmann bedient Na also, geht doch!

+++ Rund 2500 Zuschauer haben sich eingefunden, um diesen Sommerkick zu begutachten. Richtig gelohnt hat sich der Besuch bislang noch nicht...

+++ Am Spielstand hat sich noch nichts geändert, aber immerhin können wir den ersten Löwen-Torschuss verzeichnen: Probespieler Aosman zielt aber knapp links am Tor von Lukas Hoyer vorbei.

+++ Patrick Mölzl hat seine Mannschaft taktisch gut eingestellt, die Löwen finden keine Lösung, um die gut stehende Defensive der Gastgeber zu knacken.

+++ Noch passiert wenig bis gar nichts auf dem Rasenplatz der Sportanlage Kirchanschöring. Die Beine wirken etwas schwer bei dem ein oder anderen 1860-Akteur.

+++ Unterschätzen sollten die Löwen den Gastgeber nicht. Am vergangenen Samstag gewann der SVK ein Testspiel gegen Wacker Burghausen mit 1:0.

+++ Schiedsrichter der Begegnung ist übrigens Michael Bacher. Unterstützt wird er an den Seitenlinien von Qurin Demlhner und Maunel Schwarzfischer.

+++ So, Anpfiff! Die Kugel rollt!

+++ Die Gemeinde Kirchanschöring liegt unweit des Waginger Sees, hat knapp 3200 Einwohner und verfügt über zwei Bushaltestellen.

+++ Zeit für uns, einige Informationen über den Testspielgegner zu verbreiten: Spielertrainer des SV Kirchanschöring ist Patrick Mölzl. Der 34-Jährige bringt immerhin Zweitligaerfahrung aus seiner Zeit beim FC Augsburg mit. Außerdem war er auch für den FC Ingolstadt in der zweithöchsten Spielklasse aktiv. Ganz früher spielte er auch in der zweiten Mannschaft des FC Bayern.

+++ Über 2000 Zuschauer sind schon da - und es wollen noch einige mehr ins Stadion. Zudem haben sich die Löwen auf der Anreise verkehrsbedingt etwas verspätet. Daher verzögert sich der Anpfiff um wenige Minuten.

+++ Nach dem Spiel gibt es übrigens noch die Gelegenheit für die anwesenden Löwen-Fans, die Profis mal ein bisschen näher kennenzulernen. Der TSV-Tross will noch etwa 90 Minuten nach dem Schlusspfiff auf der Anlage zur Verfügung stehen.

+++ Der Kapitän des Gastgebers hat eine klare Zielsetzung für sich und sein Team formuliert. “Wir wollen ein knappes Ergebnis gegen 1860 – am besten mit einem Ehrentor für uns", erklärte SVK-Kapitän Albert Eder.

+++ Mit folgender Elf starten de Löwen ins Testspiel im schönen Landkreis Traunstein:

Ortega - Kovac, Bülow, Schindler, Bandowksi – Kagelmacher, Adlung, Neudecker, Vollmann – Hain, Aosman

Anpfiff ist um 15 Uhr!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwölf Verträge enden 2018 - welche dieser Spieler bleiben Löwen?
Zwölf Verträge enden 2018 - welche dieser Spieler bleiben Löwen?
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut

Kommentare