1860-Neuzugang muss passen

Sukalo nicht im Training - aber er gibt Entwarnung

+
Goran Sukalo

München - Die Löwen sorgen sich um Neuzugang Goran Sukalo. Statt am Training teilzunehmen, musste der Mittelfeldspieler zum Arzt.

Goran Sukalo konnte am Donnerstag nicht mit den Sechzig-Profis mittrainieren. Der 34-Jährige klagt über Beschwerden an den Adduktoren und unterzog sich einer MRT-Untersuchung.

Am Mittag gab es dann vorerst Entwarnung. "Ich war am Morgen beim Arzt – auf den Bildern war nix zu erkennen. Ich kann gegen Nürnberg auf jeden Fall spielen", versicherte Sukalo gegenüber dieblaue24.com.

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare