Abschlusstraining vor dem Derby

"Kratzen und Beißen" - die Löwen bereiten sich auf Fürth vor

1 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.
2 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.
3 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.
4 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.
5 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.
6 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.
7 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.
8 von 31
Da Torsten Fröhling in Fürth ein echtes Kampfspiel erwartet, ließ der Löwen-Coach im Abschlusstraining besonders intensiv Zweikämpfe üben.

München - Torsten Fröhling erwartet für seine Löwen beim Derby in Fürth ein kampfbetontes Spiel. „Fürth ist auch noch nicht durch. Es ist also nicht nur ein Derby, sondern auch Abstiegskampf. Da ist Kratzen und Beißen angesagt", erklärte der 1860-Coach.

Dementsprechend stand die Zweikampfführung auch im Mittelpunkt im Abschlusstraining am Donnerstagnachmittag - klicken Sie sich durch die Fotostrecke!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Bilder: 1860 feiert Kantersieg im neuen Trikot - Traumtor für den BSC Sendling
Bilder: 1860 feiert Kantersieg im neuen Trikot - Traumtor für den BSC Sendling
Die Fotos vom Laktattest: Der Löwen-Aufgalopp mit den Neuzugängen
Die Fotos vom Laktattest: Der Löwen-Aufgalopp mit den Neuzugängen
Erstes Training der Löwen: Vorbereitungs-Auftakt mit einigen Neuzugängen
Erstes Training der Löwen: Vorbereitungs-Auftakt mit einigen Neuzugängen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.