Nach Strafversetzung

Video: U21-Training mit nur einem degradierten Profi

München - Am Abschlusstraining der Löwen-Reserve für das Derby haben die zwangsversetzten Profis noch nicht teilgenommen. Lediglich Vitus Eicher, der bislang in vier von fünf Spielen der "kleinen" Löwen zum Einsatz kam, nahm an der Trainingseinheit teil.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.