Verhandlungen sollen laufen

1860 feilt an spektakulärem Comeback, das viele Fans freuen dürfte

+
Die Fans der Löwen sind treu - bekommen sie bald ein eigenes Fan-Radio?

Den Fans des TSV 1860 könnte in absehbarer Zeit eine Alternative für TV-Übertragungen oder Live-Ticker zur Verfügung stehen. Es wird am Comeback eines Fan-Radios gefeilt.

München - Stadionbesuch, TV-Übertragung oder online via Live-Stream oder Live-Ticker - das sind die klassischen Wege, über die Fußball-Fans die Spiele ihrer Mannschaften verfolgen können. Mit etwas Glück kann auch das Radio helfen, vor allem bei höherklassigen oder gar internationalen Partien. Beim TSV 1860 ist das nicht anders. Doch zeitnah könnte sich eine weitere Möglichkeit ergeben.

Der Internet-Blog „Löwenmagazin“ plant ein Fan-Radio für 1860 zu etablieren und hat nach eigenen Angaben bereits die Genehmigung für die Umsetzung eines solchen während der Spiele der Blauen beantragt. Mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) sei man schon in Kontakt getreten, die Auflagen seien ebenso wie die Richtlinien und Vorgaben umfangreich, aber erfüllbar. Im Gegensatz zum deutschen Eishockey-Meister EHC Red Bull München, der seit März 2009 von „Radio Oberwiesenfeld“ per Webradio begleitet wird, haben weder der TSV 1860 noch der FC Bayern ein Fan-Radio.

Damit das Thema Löwen-Fan-Radio, das es bereits während der 2000er Jahre einmal gegeben hatte, Wirklichkeit werden kann, muss auch der Verein zustimmen. Wie die AZ erfahren haben will, soll es zwischen den Betreibern des Blogs und Verantwortlichen des TSV 1860 bereits Kontakt und konkrete Planungen geben. Dabei sollen nicht nur die Spiele der Löwen komplett via Webradio übertragen werden, sondern auch eine wöchentliche 60-minütige Sendung geben.

Die Rundfunk-Kabinen im Grünwalder Stadion unter dem Dach der Haupttribüne.

Die Spiele des TSV 1860 München in der 3. Liga laufen allesamt im zahlungspflichtigen Streaming-Dienst Telekom Sport, ausgewählte Partien zeigen die ARD-Sender zusätzlich im Free-TV (3. Liga 2018/2019 live im TV und im Live-Stream: So funktioniert es). Wir berichten von allen Partien der Löwen im Live-Ticker, das nächste Spiel ist das Toto-Pokal-Duell am Mittwoch gegen den SV Dornach.

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bierofka warnt vor Spiel gegen Rostock: „Das wäre fatal“
Bierofka warnt vor Spiel gegen Rostock: „Das wäre fatal“
Knieverletzung bei Grimaldi: Jetzt ist die genaue Diagnose da
Knieverletzung bei Grimaldi: Jetzt ist die genaue Diagnose da
Ex-Löwe wird Trainer in der Regionalliga Bayern
Ex-Löwe wird Trainer in der Regionalliga Bayern
Kai Bülows Wiedersehen mit den Löwen: Schwärmen von der „zweiten Heimat“ 
Kai Bülows Wiedersehen mit den Löwen: Schwärmen von der „zweiten Heimat“ 

Kommentare