Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Merkwürdiger Post

Vallori: Worte des Abschieds auf Facebook

+
Guillermo Vallori in Aktion

München - Sein Vertrag bei den Löwen läuft noch bis zum Sommer. Doch schon jetzt zieht Guillermo Vallori eine Art Fazit auf Facebook. Die Worte riechen nach Abschied.

"Drei Jahre habe ich für diesen Club gespielt! Und ich bin glücklich Teil dieses Vereins mit dieser Geschichte gewesen zu sein", schreibt Vallori auf seiner Facebook-Seite. Und weiter: "Jetzt startet möglicherweise meine letzte Rückrunde, und ich werde es mit all meiner Leidenschaft angehen, wie ich es immer gemacht habe. Und mit aller Professionalität."

Ein halbes Jahr hat der 32-Jährige noch seinen Vertrag beim TSV 1860, doch schon jetzt klingt er, als würde er sich verabschieden. "Ich möchte mich allen danken, die mich immer unterstützt haben, seit ich hierher gekommen bin", steht weiter in seinem Facebook-Post. Dann bedankt sich Vallori namentlich bei seinen Mitspielern, den Fans, bei allen. Ganz so, wie man es macht, wenn man für immer "Lebe wohl" sagt.

Auch interessant

Meistgelesen

Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
Helmbrecht: „Ich will mit 60 nach oben“ 
Helmbrecht: „Ich will mit 60 nach oben“ 

Kommentare