Vor Pokalspiel gegen KSC

Entwarnung bei Wittek: Sechzig-Verteidiger fit für Karlsruhe

+
Wieder fit: Löwenverteidiger Maxi Wittek.

München - Aufatmen bei den Löwen: Außenverteidiger Maxi Wittek ist wieder fit - und kann am Samstag beim Pokalspiel gegen den Karlsruher SC auflaufen.

Maxi Wittek kämpfte zuletzt mit Wadenproblemen - jetzt meldet sich der 20-Jährige zurück. "Ich habe keine Probleme mehr, ich bin bereit", sagte Wittek am Freitagmittag gegenüber dieblaue24

Coach Kosta Runjaic wird's freuen. Denn: Auch mit einem fitten Wittek ist unklar, wie die Viererkette am Samstag aussehen wird. Neuzugang Filip Stojkovic (Leistenzerrung) fällt auf jeden Fall aus. Wer ihn vertritt, ist unklar. Gute Karten hat aber vermutlich der Ex-Bremer Marnon Busch (21). 

mae

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
Verrückt! Warum die EHC-Stars im Olympiasee grillen und 1860 jetzt gefragt ist
Verrückt! Warum die EHC-Stars im Olympiasee grillen und 1860 jetzt gefragt ist
Nach Maulwurf-Vorwurf bei 1860: So reagiert Stimoniaris
Nach Maulwurf-Vorwurf bei 1860: So reagiert Stimoniaris
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück

Kommentare