Spanien satt Türkei

Winter-Trainingslager der Löwen steht fest

Der Blick aus einer der Suiten des Grand Hotel Guadalpin Banus.

München - In den vergangen drei Jahren reisten die Löwen jedes Mal ins türkische Belek, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Im anstehenden Winter-Trainingslager schlägt 1860 aber nun in Spanien seine Zelte auf.

Die 1860-Profis absolvieren nach der Winterpause ein Trainingslager im Süden Spaniens. Erstmals reisen die Löwen nach Marbella. Von Dienstag, 20. Januar, bis Freitag, 30. Januar 2015, bereiten sich sie sich unter optimalen Bedingungen an der Costa del Sol auf die verbleibenden Spiele der Rückrunde vor. Wohnen wird das Team im Fünf-Sterne-Haus Grand Hotel Guadalpin Banus".

Traditionell sind die Löwen-Fans herzlich dazu eingeladen, ihr Team nach Andalusien zu begleiten - weitere Infos dazu finden sich hier!

Gegen wen Trainer Markus von Ahlen und sein Team testen, entscheidet sich noch. Auf jeden Fall wird es in Marbella wieder einen Fanabend geben. Bilder des Hotels finden Sie hier in der Fotostrecke:

Winter-Löwen-Gehege: Hier bereitet sich 1860 auf die Rückrunde vor

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Wo ist eigentlich Hasan Ismaik? 
Wo ist eigentlich Hasan Ismaik? 
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“

Kommentare