"Großer Besuch in München!"

Bedia und Sanchez im Barca-Hotel - Enrique freut's

München - Zwei Löwen beim FC Barcelona. Klingt komisch, ist aber so! Edu Bedia und Ilie Sanchez statteten ihrem ehemaligen Verein einen Besuch im Teamhotel am Arabellapark ab.

Der FC Barcelona gastiert in München, trifft am Dienstagabend im Halbfinal-Rückspiel der Champions League auf den FC Bayern. Mit einem Bein stehen die Katalanen nach dem 3:0 im Hinspiel schon im Finale. Ihr Quartier bezogen die Barca-Stars im Westin Grand Hotel im Arabellapark - das blieb auch zwei Löwen nicht verborgen. Diese Gelegenheit mussten sie einfach nutzen!

Ilie Sanchez (24) und Edu Bedia (26) waren im Sommer 2014 von der zweiten Mannschaft des FC Barcelona zum TSV 1860 gewechselt. Dort war der heutige Barca-Cheftrainer Luis Enrique von 2008 bis 2011 Trainer der B-Mannschaft. Sanchez erlebte ihn in dieser Zeit als Coach, Bedia kam erst nach Enriques Amtszeit dazu.

Dennoch freute sich der Trainer der Katalanen über den Besuch. “Großer Besuch in München", twitterte er mit Foto. "Ilie Sanchez, es war mir eine Freude, Dich in Begleitung von Edu Bedia wieder zu sehen."

Dass die beiden Löwen ihrem alten Verein gegen den Lokalrivalen die Daumen drücken werden, ist kein Geheimnis. Viele Sechziger werden das wohl ebenso tun ...

fw

Rubriklistenbild: © Luis Enrique auf Twitter

Auch interessant

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?

Kommentare