1860 will Heimblockade lösen

Löwen-Trainer Fröhling: "Zum Nachlegen verdammt!"

+
Gary Kagelmacher im Kopfballduell ­gegen Aalens Fabian Weiss.

München - Können die Löwen gegen den VfR Aalen nachlegen und weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt einfahren? Es gilt eine Blockade zu durchbrechen!

Sechzig ist auch der Versuch, es immer wieder zu versuchen“, hat Allesfahrer Franz Hell neulich einen Satz für die Ewigkeit formuliert. Nun, da man sich bei den Löwen einstweilen von den ganz großen Zielen (Aufstieg, neues Stadion, Welt- oder zumindest Stadtherrschaft) verabschiedet hat, muss das Hell’sche Theorem auf die kleinen Dinge heruntergebrochen werden. Am 26. Spieltag dieser Saison, nehmen die Löwen also mal wieder Anlauf, einem Sieg einen weiteren folgen zu lassen. Zwei Dreier nacheinander – es wäre eine Premiere in dieser Spielzeit des versuchten Umbruchs.

„Wir sind verdammt dazu, zu punkten und nachzulegen“, weiß Trainer Torsten Fröhling. Mit einem Sieg heute gegen Aalen (Freitag im Live-Ticker) könnten sich die Löwen vor der Länderspielpause Luft auf den Relegationsplatz verschaffen und ihre miserable Heimbilanz verbessern. „Wir müssen die Blockade durch Erfolge durchbrechen“, sagt Kapitän Christopher Schindler. Ein Rückblick:

  • Dem 2:1-Sieg in St. Pauli folgte ein schmeichelhaftes 1:1 zum Wiesn-Auftakt gegen Ingolstadt.
  • Nach dem 3:0 in Bochum setzte es ein 0:1 gegen Düsseldorf.
  • Auch das 4:1 bei Union Berlin löste keinen Schub aus. Gegen Frankfurt endete das folgende Heimspiel 0:2.

Und nun, nach dem 3:0 in Fürth? Laut Sportchef Gerhard Poschner fehlen der Mannschaft vor allem Sicherheit und Selbstvertrauen. Dazu spiele man in einem Stadion, „das uns definitiv keine Punkte bringt“.

Definitiv keine Antwort gab’s am Donnerstag auf Nachfragen zu Gerhard Mayrhofers 11Freunde-Zitat („Wofür hat man denn einen Investor?“). Hasan Ismaiks Statthalter Noor Basha begründete sein Schweigen mit gebotener Professionaliät. Auch eine Antwort.

lk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Reisinger deutet Neuzugänge an: „Es gibt finanziellen Spielraum“
Reisinger deutet Neuzugänge an: „Es gibt finanziellen Spielraum“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“

Kommentare