1860-Trikots für 2014/15

Der neue Löwen-Look: Klassisches Design in Weiss-Blau

1 von 13
Julian Weigl (l.) und Edu Bedia präsentieren die zwei Trikotvarianten des TSV 1860 München für die Saison 2014/15.
2 von 13
So sieht das neue Heimtrikot von hinten aus.
3 von 13
Und so von vorne: Die Ärmel haben eine andere Farbe als der Rest. Die Hauptfarbe ist das Löwen-Blau, ansonsten kommt Weiß zum Einsatz.
4 von 13
Auch die Hose zum Heimtrikot ist klassisch schlicht in Weiß gehalten - mit Löwen-blauem Bund.
5 von 13
Und so sehen die Stutzen zum Heimtrikot aus.
6 von 13
Julian Weigl präsentiert stolz das neue Jersey.
7 von 13
Kann sich durchaus sehen lassen: Julian Weigl im neuen Heimtrikot.
8 von 13
Neuzugang Edu Bedia zeigt sich im Auswärtstrikot für die kommende Saison.

München - Lange war gerätselt worden, jetzt wurde das Geheimnis um den neuen Look in der kommenden Saison gelüftet: Das 1860-Trikot kann sich in seinem klassischen Design sehen lassen. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.