Taffertshofer sieht Rot

1860 II verliert Spiel und Tabellenführung

+
Der TSV 1860 München II verliert sein Heimspiel gegen den FC Augsburg II mit 0:2.

TSV 1860 München II – Die kleinen Löwen haben ihr Heimspiel gegen den FCA II mit 0:2 verloren und sind nicht mehr Tabellenführer. Emanuel Taffertshoffer flog wegen Meckerns vom Platz.

Die erste Chance der Partie hatten die Löwen. Nach sechs Minuten war Korbinian Vollmann auf und davon, scheiterte aber im Mann-gegen-Mann-Duell an FCA-Keeper Gelios, der mit einer Fußbabwehr glänzen konnte.

Dann verflachte die Partie etwas, ehe eine Viertelstunde später Sebastian Wiesböck in den Mittelpunkt rückte. Nach einem Freistoß bekam er den Ball im Sechzehner an die Hand. Der Unparteiische fackelte nicht lange und entschied auf Elfmeter. Vitus Eicher hatte allerdings den richtigen Riecher und entschärfte den Strafstoß von Johannes Müller mit einer Parade.

Zwölf Minuten später war dann aber auch der Löwen-Keeper machtlos. Erik Thommy legte für Merveille Biankadi auf, der die Kugel per Direktabnahme aus zehn Metern zum 1:0 ins Netz beförderte.

Die Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling reagierte mit wütenden Angriffen, doch die Löwen bissen sich an der gut gestaffelten Defensive der Bundesliga-Reserve die Zähne aus und es blieb zur Pause bei der knappen Gästeführung.

Fröhling reagierte und brachte nach dem Seitenwechsel Kasim Rabihic für Fabian Hürzeler. Wie schon im ersten Durchgang kamen die Löwen besser aus den Startlöchern. Richard Neudecker verfehlte allerdings eine Hereingabe und die Chance verpuffte.

Nach etwas mehr als einer Stunde legte Neudecker für Felix Weber auf. Aus vier Metern scheiterte der Defensivspezialist an der Abwehr des FCA. Sechs Minuten später wurde es hitzig. Emanuel Taffersthoffer kassierte nach einem Foul und einem Wortgefecht mit dem Unparteiischen die Ampelkarte.

In der Folgezeit übernahmen die Gäste immer mehr das Kommando und legten in der 84. Minute das 2:0 nach. Erik Thommy sorgte mit einem traumhaften 20-Meter-Freistoß für die Entscheidung für die U23 des FC Augsburg.

jb

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung

Kommentare