So könnten die letzten Spiele laufen

Abstiegs-Prognose: Es wird richtig eng für 1860 ...

+
Showdown am letzten Spieltag: Karlsruhe will aufsteigen, Sechzig nicht absteigen. Das Hinspiel gewann der KSC mit 3:2 in München.

München - Kann sich der TSV 1860 doch noch in der 2. Liga halten? Drei Spieltage sind es noch. Wir wagen eine Prognose und tippen die letzten 27 Spiele der Saison.

Rettet sich der TSV 1860 am Ende dieser Spielzeit noch mit einem blauen Auge, oder kommt es an der Grünwalder Straße tatsächlich zum ultimativen Super-GAU? Der Blick auf die Tabelle nach 31 Spielen treibt jedem Blauen den Angstschweiß auf die Stirn.

Tabelle nach 31 Spieltagen

Pl. Team Spiele S U N Tore Dif. Pkt.
14. Greuther Fürth 31 7 13 11 33:37 -4 34
15. FC St. Pauli 31 8 7 16 33:49 -16 31
16. Erzgebirge Aue 31 8 7 16 28:44 -16 31
17. TSV 1860 München 31 7 9 15 38:48 -10 30
18. VfR Aalen 31 6 12 13 29:40 -11 28

Quo vadis, 1860? Drei Spiele sind es noch und die Luft im Tabellenkeller der 2. Liga ist extrem dünn. Platz 15 reicht zum Klassenerhalt, Rang 16 bedeutet zwei Relegationsspiele gegen den Drittplatzierten der 3. Liga und die Plätze 17 und 18 führen direkt eine Klasse tiefer. Wir wagen die Prognose und tippen die letzten drei Spieltage der 2. Bundesliga komplett.

Prognose zum 32. Spieltag

FSV Frankfurt 1:1 1860 München
RB Leipzig 3:1 SV Sandhausen
Fortuna Düsseldorf 2:0 VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern 3:1 FC St. Pauli
Union Berlin 2:2 Erzgebirge Aue
1. FC Heidenheim 0:1 Greuther Fürth
1. FC Nürnberg 1:2 Eintracht Braunschweig
VfL Bochum 0:2 FC Ingolstadt
Karlsruher SC 1:0 SV Darmstadt

Beim FSV Frankfurt taten sich die Löwen immer schwer, auch Führungen reichten des Öfteren nicht für einen Sieg aus. Wir gehen von einem Remis aus. Aue holt in Berlin ein Remis, St. Pauli verliert in Lautern. Somit bleiben würden Aue und Sechzig an den Kiezkickern vorbeiziehen.

Pl. Team Spiele S U N Tore Dif. Pkt.
14. FSV Frankfurt 32 10 13 38:48 -10 37
15. Erzgebirge Aue 32 8 8 16 30:46 -16 32
16. TSV 1860 München 32 7 10  15 39:49 -10 31
17. FC St. Pauli 32 8 7 17 34:52 -18 31
18. VfR Aalen 32 6 12 14 29:42 -13 28

Prognose zum 33. Spieltag

Greuther Fürth 1:2 SV Darmstadt
1860 München 1:0 1. FC Nürnberg
FC Ingolstadt 1:3 RB Leipzig
VfR Aalen 0:1 1. FC Heidenheim 
FC St. Pauli 1:0 VfL Bochum
FSV Frankfurt 1:3 Union Berlin
SV Sandhausen 1:1 Fortuna Düsseldorf
Eintracht Braunschweig 2:2 Karlsruher SC
Erzgebirge Aue 1:1 1. FC Kaiserslautern

Mit einer Energieleistung vor einer gut gefüllten Arena (über 30.000 Karten bereits weg) erkämpfen sich die Löwen drei Punkte gegen den Club aus Nürnberg. Da Aue parallel gegen den Aufstiegsaspiranten Kaiserslautern nur ein Remis holt, springen die Löwen auf den rettenden 15. Platz. Pauli würde auf den Relegationsrang springen, Aalens Abstieg wäre nach unserer Prognose nach Spieltag 33 besiegelt.

Pl. Team Spiele S U N Tore Dif. Pkt.
14. FSV Frankfurt 33 10 14 39:51 -12 37
15. TSV 1860 München 33 8 10 15 40:49 -9 34
16. FC St. Pauli 33 7 17 35:52 -17 34
17. Erzgebirge Aue 33 8 9 16 31:47 -16 33
18. VfR Aalen 33 6 12 15 29:43 -14 28

1860 geht unter die Haut: Tattoo-Bilder unserer Leser

1860 geht unter die Haut: Tattoo-Bilder unserer Leser

Prognose zum 34. und letzten Spieltag

VfL Bochum 2:0 SV Sandhausen
1. FC Nürnberg 3:0 VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern 2:2 FC Ingolstadt
SV Darmstadt 1:1 FC St. Pauli
Karlsruher SC 3:1 1860 München
RB Leipzig 2:1 Greuther Fürth
1. FC Heidenheim 1:1 Erzgebirge Aue
Union Berlin 0:3 Eintracht Braunschweig
Fortuna Düsseldorf 1:0 FSV Frankfurt

Showdown am letzten Spieltag im Fernduell um den Klassenerhalt zwischen St. Pauli, 1860 und Aue. Unsere Prognose: Während Aue in Heidenheim und St. Pauli in Darmstadt noch einen Punkt holen, verliert Sechzig in Karlsruhe - und landet dadurch in der Relegation. St. Pauli rettet sich, Aue muss runter in Liga drei. Randnotiz: Aufsteiger sind Ingolstadt und der KSC, Kaiserslautern geht in die Aufstiegsrelegation.

Pl. Team Spiele S U N Tore Dif. Pkt.
14. FSV Frankfurt 34 10 15 39:51 -12 37
15. FC St. Pauli 34 17 36:53 -17 35
16 TSV 1860 München 34 8 10 16 41:52 -11 34
17. Erzgebirge Aue 34 8 10 16 32:48 -16 34
18. VfR Aalen 34 6 12 16 29:46 -16 28

Beim Blick auf die Tabelle der 3. Liga kommen für die Löwen nur noch drei Gegner in Frage: MSV Duisburg, Holstein Kiel oder die Stuttgarter Kickers. Seit der Wiedereinführung der Relegation 2009 hat es von sechs Zweitligisten aber nur Dynamo Dresden 2013 geschafft, über die Entscheidungsspiele die Klasse zu halten...

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!

Kommentare