Wechsel zu Zweitligist

Andreas Ludwig hat einen neuen Klub

+
Andreas Ludwig spielte sechs Monate lang für die Löwen.

München - Die vergangenen sechs Monate spielte Andreas Ludwig auf Leihbasis bei den Löwen, ehe er zu seinem Stammverein 1899 Hoffenheim zurückkehrte. Jetzt hat der 23-Jährige einen neuen Klub.

Zweitligist VfR Aalen hat aus seinem Interesse an Mittelfeldspieler Andreas Ludwig Nägel mit Köpfen gemacht und den Spieler von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Der 23-Jährige spielte seit 2009 für die Kraichgauer, für die er jedoch lediglich sechs Bundesligaspiele absolvierte. In der Rückrunde der vergangenen Saison war Ludwig, der in Hoffenheim einen Vertrag bis Sommer 2015 besaß, an den TSV 1860 München ausgeliehen.

sid/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare