Scharf auf das Barca-Juwel

Bei Ilie macht's Poschner wie bei seiner Frau

+
Löwen-Sportchef Gerhard Poschner.

München – Wie das so ist im Leben: Erst geht lange nichts – und plötzlich dann ganz viel. Und so scheint das auch beim TSV 1860 München zu sein.

Da haben die Löwen eine kleine Ewigkeit gebraucht, um mit Ricardo Moniz einen neuen Cheftrainer zu präsentieren. Und zwei Tage später sieht es so aus, als hätten sie ihren ersten Spieler-Neuzugang an der Angel, einen richtig dicken Fisch. Im Visier von Gerhard Poschner: Ilie Sánchez, 23, Kapitän von Barcelona B, das in Spaniens zweiter Liga spielt. „Er ist ein echter Stratege“, schwärmt der Sportchef vom Chefsechser der Barça-Jungstars. „Ein Typ wie Sergio Busquets.“

Ilie Sanchez.

Spruchreif ist noch nichts, doch die Chancen stehen gut für den ersten spektakulären Coup von Gerhard Poschner, dem Herzens-Spanier. „Ilie steht ganz, ganz ganz weit oben auf unserer Wunschliste“, bestätigt der Visionär der Geschäftsführung: „Wir müssen jetzt hoffen, dass Weihnachten, Neujahr und Ostern zusammen fallen – und dann könnte es sein, dass wir schon in den nächsten Tagen entscheidend vorankommen.“

Barca-Profi und 20-Tore-Mann: Alle 1860-Gerüchte

Schon sieben Neue - und sonst? Alle 1860-Gerüchte

Klingt, als wäre Poschner schon recht weit mit seinen Verhandlungen – und müsse nur das letzte Saisonspiel von Barça B abwarten, am Samstag in Alicante. Vielsagend murmelt der Sportchef etwas von „Regeln, die bei einem Verein wie Barcelona gelten“. Um dann hinzufügen, dass er schon länger mit dem Spieler in Kontakt stehe – und ihm trotz Vertrages bis 2015 einen Wechsel zum deutschen Zweitligadino schmackhaft gemacht habe.

Bei Sanchez setzt Poschner ganz auf seine Überzeugungsgabe. Schmunzelnd sagt er: „Bei meiner Frau hat das auch ganz gut geklappt.“

Uli Kellner

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor

Kommentare