Junglöwen verpassen Sprung auf Rang drei

TSV 1860 II verliert knapp gegen neuen Spitzenreiter Türkspor Augsburg

Frank Schmöller und die  Junglöwen haben den Sprung auf Platz drei verpasst.
+
Frank Schmöller und die Junglöwen haben den Sprung auf Platz drei verpasst.

Der TSV 1860 II hat einen Sieg gegen Türkspor Augsburg am Dienstagabend verpasst. Die Gäste übernehmen durch den Sieg die Tabellenführung in der Bayernliga.

München - Die Reserve der Löwen hat am Dienstagabend ein Spitzenspiel vor der Brust. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmöller erwartet den Tabellenzweiten Türkspor Augsburg. Die Gäste stehen mit zwölf Zählern einen Punkt hinter Spitzenreiter SpVgg Hankofen-Hailing und sind besonders motiviert: Der Elf von Trainer Servet Bozdag winkt bei einem Sieg die Tabellenführung.

Der TSV 1860 II steht vor der Partie auf Rang sechs, kann aber mit einem Dreier nach Punkten mit den Gästen gleichziehen und auf Platz drei springen. Wir berichten ab 19:30 Uhr im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare