Biero: "Ein Kribbeln wie schon lange nicht mehr"

+
Noch nicht in Schwung: Bieros Talente kamen nicht über ein 0:0 hinaus.

München - Für das Reserveteam des TSV 1860 war es der erste Einsatz des Jahres. Bei der Premiere von Coach Daniel Bierofka offenbarten die Talente veritable Startschwierigkeiten.

Die U21 des TSV 1860 kam im Heimspiel gegen Schalding-Heining nicht über ein torloses Remis hinaus.

Zuletzt hatte er mit den Bayern-Amateuren ein Pflichtspiel im Grünwalder Stadion bestritten, erzählte Daniel Bierofka. Das war zu Beginn dieses Jahrtausends. Seither ist viel passiert. Bierofka stieg zum Nationalspieler auf, beendete im Sommer mit 35 Jahren seine Karriere. Am Samstag stand er nun zum ersten Mal als Trainer einer Herrenmannschaft an der Seitenlinie. Er habe vor Anpfiff „ein Kribbeln gespürt, wie ich es schon lange nicht mehr hatte“, bekannte die Löwen-Ikone.

Unter den Augen seines mittlerweile zum Profi-Coach aufgestiegenen Vorgängers Torsten Fröhling aber hielt sich der Unterhaltungswert doch arg in Grenzen. Peter Kurzwegs Kopfball wurde von der Linie gekratzt (8.) und Fabian Hürzeler vergab die beiden besten Möglichkeiten der Bierofka- Elf (49., 62.). Später nahm Hürzeler den verpassten Sieg selbstkritisch „auf meine Kappe, vor allem den ersten muss ich einfach machen“.

Von der Zusammenarbeit mit dem neuen Coach schwärmte er dennoch: „Er ist als Trainer ein bisschen wie als Spieler: Ein echter Fighter, der sehr ehrgeizig ist“. Dementsprechend unzufrieden war Bierofka anschließend mit seinem Debüt: „Man hat uns die lange Pause angemerkt, wir sind nur schwer in den Rhythmus gekommen“.

Alle Infos zum Spiel und eine Bilderstrecke finden Sie hier.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

4,90 €
Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Kommentare