Kovacevic-Debüt geht in die Hose

Biero weg! Serie der kleinen Löwen in Illertissen gerissen

+
Felix Bachschmid erzielte in der Schlussphase den Ehrentreffer für die Löwen.

TSV 1860 München II - Kaum ist Daniel Bierofka nicht mehr da, reißt die Serie des TSV 1860 II. Nach elf Spielen ohne Niederlage verlor die Kovacevic-Elf beim FV Illertissen.

Schon in der ersten Halbzeit bahnte sich das nicht geglückte Debüt von Neu-Trainer Marijan Kovacevic an. Schon nach neun Minuten klingelte es zum ersten Mal im Kasten von Löwen-Keeper Marco Hiller. Manuel Strahler köpfte nach einer Flanke von Sebastian Schaller zum 1:0 für die Hausherren ein.

Nach 20 Minuten erhöhten die Gastgeber dann auf 2:0. Schaller glänzte diesmal als Torschütze und traf nach einem langen Pass aus der Drehung. Acht Minuten vor dem Seitenwechsel wollte Jimmy Marton FVI-Keeper Patrick Rösch mit einer direkten Ecke überraschen, doch der Schlussmann war auf dem Posten. Wenige Augenblicke später dann der nächste Rückschlag. Lucas Genkinger wurde mit der Ampelkarte vom Platz gestellt und die Löwen mussten etwa 50 Minuten in Unterzahl agieren.

Nach einer Kabinenpredigt von Kovacevic präsentierten sich die kleinen Löwen nach der Halbzeit bissiger. Den nächsten Treffer erzielte trotzdem Illertissen. Schaller legte dieses Mal für Lukas Kling auf, der mit einem 23-Meter-Kracher in den Winkel auf 3:0 stellte.

Immerhin gelang der Reserve des TSV 1860 noch der Ehrentreffer: Rösch im FV-Kasten konnte einen Schuss von Kapitän Michael Kokocinski nicht festhalten und Felix Bachschmid staubte in der 82. Minute zum 1:3-Endstand ab.

Löwen-Coach Kovacevic ärgerte sich vor allem über den Führungstreffer nach einer Standardsituation. "Illertissen macht das gut, aber wir haben schlecht verteidigt. Bei jedem Eckball hatten wir Probleme, weil die Bereitschaft fehlte, sich im Eins-gegen-Eins dem Gegner entgegen zu stellen", redet der 42-Jährige auf der vereinseigenen Website nicht lange um den heißen Brei herum. "Ich werde in Zukunft bestimmte Dinge einfordern, jeder muss von Beginn an alles geben."

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern

Kommentare