Bierofka: "Das war ein versöhnlicher Saisonabschluss"

+
Daniel Bierofka war mit dem Auftritt seiner Junglöwen zufrieden.

TSV 1860 München II - Nur bedingt zufrieden verabschiedete sich Daniel Bierofka in die Sommerpause. Nico Karger verwandelte zunächst einen Eckstoß direkt (36.), Stephane Mvibudulu er...

TSV 1860 München II - Nur bedingt zufrieden verabschiedete sich Daniel Bierofka in die Sommerpause. Nico Karger verwandelte zunächst einen Eckstoß direkt (36.), Stephane Mvibudulu erhöhte nach Pass Korbinian Burgers auf 0:2 (62.), so dass der Anschlusstreffer (91.) nicht mehr ins Gewicht fiel.  

So zog der 36-jährige Coach ein wohlwollendes Fazit: „Das war ein versöhnlicher Saisonabschluss.“ Dennoch weiß er erst heute in einer Woche, ob er sein Team ab 15. Juni auf die Regional- oder Bayernliga vorbereiten darf. Unerträglich lange für den Vollblut-Löwen, „aber es hilft nichts, wir müssen das jetzt abwarten“. Die Saisonabschlussfeier im „La Migliore“ jedenfalls war von Unsicherheit geprägt. Dabei haben die Junglöwen selbst erneut eine Spielzeit absolviert, an der es wenig auszusetzen gab.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“

Kommentare