Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Der Löwencoach über den Derbysieg

Bierofka: "Wollen Geilheit beibehalten"

+
Trainer Daniel Bierofka war sichtlich erleichtert, drei Punkte aus dem Amateurderby mitgenommen zu haben.

TSV 1860 München II - Mit einem enormen läuferischen Aufwand haben die Sechzig-Amateure den Lokalrivalen des FC Bayern den Schneid abgekauft und einen 2:0-Derbysieg eingefahren. Daniel Bierofka hat sich zum Spiel geäußert.

Daniel Bierofka hofft, dass sein Team aus dem Derbysieg etwas mitnimmt für die kommenden Wochen:

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!

Kommentare