Trainingslager in Bad Häring

Bilder: Erstes Training und Extra-Einheit für Rodnei

1 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.
2 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.
3 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.
4 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.
5 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.
6 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.
7 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.
8 von 27
Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.

Bad Häring - Neu-Löwe Rodnei trainierte am Dienstagvormittag zum ersten Mal mit der Mannschaft und legte zusätzlich eine Extra-Schicht mit Co-Trainer Hans Baudisch und Physiotherapeutin Christine Forster ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er

Kommentare