Erste Eindrücke nach der Winterpause

Bilder: Der Sechzig-Erfolg im Test gegen Chemie Leipzig

Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
1 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
2 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
3 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
4 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
5 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
6 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
7 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.
8 von 16
Die Sechziger beim Benefizspiel gegen Chemie Leipzig.

Der TSV 1860 München bestritt sein erstes Testspiel. Gegner im Benefizkick war Chemie Leipzig.

München - Wirklich überzeugend war es nicht, was die Biero-Truppe gegen die Leipziger da zeigte. Positiv war die Stimmung auf den Rängen. Fast 5500 Zuschauer fanden den Weg ins Grünwalder. Wir haben die Bilder.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Löwen zurück in ihrem Revier - Bilder von der ersten Einheit nach dem Trainingslager
Löwen zurück in ihrem Revier - Bilder von der ersten Einheit nach dem Trainingslager
Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Löwen auf Abwegen: Die besten Fotos vom Wakeboarden und Volleyball
Löwen auf Abwegen: Die besten Fotos vom Wakeboarden und Volleyball

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.