Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei

Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei

Nur einen Lichtblick gab es

Bittere Pleite der kleinen Löwen gegen Garching

+
Bitter: Die kleinen Löwen haben gegen Garching verloren.

München - Die Reserve des TSV 1860 München musste gegen den VfR Garching eine bittere Niederlage hinnehmen. Das Team von Torsten Fröhling war über weite Strecken überlegen, konnte aber aus den etlichen Chancen kein Kapital schlagen.

Nach vier Siegen in Folge setzte es für die Talente aus dem Nachwuchsstall der Löwen wieder eine Pleite. Einziger Lichtblick: Korbi Vollmann - seit Wochen in überragender Form - traf gegen den VfR Garching erneut.

Bereits kurz nach dem Anpfiff schlugen die Garchinger zu: Dennis Niebauer traf per Kopf und überrumpelte die Löwen. Kurz vor der Pause erhöhte Gerrit Arzberger sogar auf 2:0. Die Löwen hatten bis dahin eigentlich mehr vom Spiel. Doch die Mannschaft von Torsten Fröhling ging in der Offensive viel zu fahrlässig mit den Möglichkeiten um und rannten meist kopflos dem Rückstand hinterher.

Nach dem Seitenwechsel dachten die Fans im Grünwalder zunächst, dass sich die kleinen Löwen gefangen hätten. Nico Karger traf kurz nach dem Anpfiff von rechts ins lange Eck. Doch keine fünf Minuten später erhöhte Stefan Prunitsch. Korbi Vollmann brachte die kleinen Löwen mit einem schönen Weitschuss noch mal zurück ins Spiel. Die Löwen probierten noch einmal alles. Doch die Angriffsbemühungen endeten meist bei der Garchinger Abwehrreihe. So blieb es beim 2:3. Die kleinen Löwen haben nun vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Würzburger Kickers.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Jahn Regensburg: Wo der 1860-Relegationsgegner zu packen ist 
Jahn Regensburg: Wo der 1860-Relegationsgegner zu packen ist 
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich

Kommentare