Facebook-Offensive nimmt kein Ende

Blaue Sitze! Ismaik haut wieder einen raus

+
Hasan Ismaik.

München - Hasan Ismaiks Facebook-Offensive will kein Ende nehmen. Am Samstagabend gab der 39-jährige Löwen-Finanzier eine weitere Kostprobe seiner einzigartigen Weltsicht:

„Wir werden unser eigenes Stadion bauen, auf unseren blauen Sitzen Platz nehmen und unseren Sieg feiern. Bald.“ Das ganze passenderweise mit der blauen Allianz Arena im Hintergrund. Was Ismaik mit seinen Botschaften beabsichtigt, ist auch von führenden Analytikern noch nicht endgültig geklärt. Zum Lachen ist zumindest in der 1860-Geschäftsstelle niemandem mehr zumute. Aber wer weiß? Vielleicht möchte der Oberlöwe aus Abu Dhabi ja nur das Wettbieten um die Filmrechte befeuern, wenn er seine Anteile schon nicht verkaufen will. Ein paar Tausend Euro sollte das weiß-blaue Kasperltheater inzwischen schon wert sein. Warum nicht im Sparpaket mit dem VW-Skandal? Herr Di Caprio, übernehmen Sie!

Bald.

Wir werden unser eigenes Stadion bauen, auf unseren blauen Sitzen Platz nehmen und unseren Sieg feiern -Bald-#ismaik1860

Posted by Ismaik1860 on Samstag, 16. Januar 2016

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“

Kommentare