Der Deutsche Meister an der Grünwalder Straße: Bilder vom BVB-Besuch

1 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.
2 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.
3 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.
4 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.
5 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.
6 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.
7 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.
8 von 16
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich am Mittwochvormittag beim TSV 1860 auf das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern vorbereitet. Die Borussen fühlten sich an der Grünwalder Straße sichtlich wohl.

Auch interessant

Meistgesehen

Löwen erkämpfen Remis in Regensburg: Vier Fünfer, ein Sechser
Löwen erkämpfen Remis in Regensburg: Vier Fünfer, ein Sechser
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er

Kommentare