Außerordentliche Versammlung

1860-Delegierte tagen: Termin steht

München - Herrscht bald wieder Rechtssicherheit beim TSV 1860? Der Termin für die außerordentliche Delegiertenversammlung steht nun fest.

Am 2. Dezember um 18.30 Uhr sollen die 230 Delegierten die Bestellung des Präsidiums Mayrhofer bestätigen und anschließend erneut die neue Satzung (Hauptpunkt: Rückkehr zum Mitgliedersystem) verabschieden. Tagungsort ist das Taufkirchner Kulturzentrum (Köglweg 5).

Notvorstand Mayrhofer schreibt in der Einladung an die Delegierten, die „Causa Kirmaier” erfordere „leider besondere Maßnahmen bei unserem geliebten Verein TSV München von 1860“. Alle weiteren „Hintergründe und Zusammenhänge“ würden auf der Versammlung erläutert werden.

tz

Rubriklistenbild: © MIS

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor

Kommentare