Außerordentliche Versammlung

1860-Delegierte tagen: Termin steht

München - Herrscht bald wieder Rechtssicherheit beim TSV 1860? Der Termin für die außerordentliche Delegiertenversammlung steht nun fest.

Am 2. Dezember um 18.30 Uhr sollen die 230 Delegierten die Bestellung des Präsidiums Mayrhofer bestätigen und anschließend erneut die neue Satzung (Hauptpunkt: Rückkehr zum Mitgliedersystem) verabschieden. Tagungsort ist das Taufkirchner Kulturzentrum (Köglweg 5).

Notvorstand Mayrhofer schreibt in der Einladung an die Delegierten, die „Causa Kirmaier” erfordere „leider besondere Maßnahmen bei unserem geliebten Verein TSV München von 1860“. Alle weiteren „Hintergründe und Zusammenhänge“ würden auf der Versammlung erläutert werden.

tz

Rubriklistenbild: © MIS

Auch interessant

Meistgelesen

Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft
Nach Korb im Sommer: Ärgert Mölders die Bayern ein zweites Mal?
Nach Korb im Sommer: Ärgert Mölders die Bayern ein zweites Mal?
Ex-Löwe Schindler feiert Sieg über ManU - und adelt Biero
Ex-Löwe Schindler feiert Sieg über ManU - und adelt Biero

Kommentare