tz-Experten-Kolumne

Poschet: Nur wer ein Löwen-Herz hat, soll spielen!

+
Bedröppelte Gesichter nach dem 0:2 in Karlsruhe bei den Löwen.

München - In seiner tz-Experten-Kolumne schreibt Christian Poschet, der Fanklub-Vorsitzende des TSV 1860, über die anstehende Relegation und seine Erwartungen.

Natürlich werde ich am Freitag im Stadion sein, wir fahren mit dem Auto rauf nach Kiel. Als Fans können wir die Mannschaft nur nach vorne schreien, mehr liegt momentan nicht in unserer Macht. An der Unterstützung wird es sicher nicht scheitern – auch im Rückspiel nicht, wie der Vorverkauf für Dienstag zeigt. Ich finde es gut, dass Torsten Fröhling mit der Mannschaft jetzt ins Trainingslager gefahren ist. Sie sollen unter sich sein und sich ohne jede Ablenkung auf dieses Spiel vorbereiten können. Wir erwarten keinen Champions-League-Fußball. Was wir erwarten ist eine Mannschaft, die sich für unseren Verein den Hintern aufreißt. Ich hoffe, dass der Trainer nur solche Spieler aufstellt, die den Löwen im Herzen tragen, alles andere wäre fahrlässig in dieser prekären Situation.

Die Zeit zur Bestandsaufnahme, zur Fehleranalyse und zum Ziehen von Konsequenzen beginnt nächste Woche nach dem Rückspiel. Öffentliche Schuldzuweisungen bringen in der gegenwärtigen Situation nichts als Unruhe und schaffen Alibis. Dass das Projekt Umbruch in die Hose gegangen ist, lässt sich an der Tabelle ablesen. Jeder der Beteiligten, Fröhling mal ausgenommen, muss sich hinterfragen, was genau er warum gemacht hat.

Christian Poschet, Fanklub-Vorsitzender 1860

Und wenn es doch nicht reicht für den Klassenerhalt? Ich bin gespannt, ob es dann überhaupt eine Lizenz für die Dritte Liga gibt. An unserer Liebe zum Verein wird sich nichts ändern. Brutal wäre es mit Blick auf die jüngeren Fan-Generationen. Ich bin jedes Mal wieder überrascht, wie viele junge Löwenfans es immer noch gibt, auch in der ARGE, in der wir mit unserem Fanklub vom Hohenschwangauer Hof organisiert sind. Der Abstieg 2004 und die mageren Jahre seitdem waren schon bitter. Wenn es jetzt wieder einen Schlag tut, dann wird’s richtig eng in der Kiste. Also auf geht’s, Löwen, zeigt, was in Euch steckt.

Unsere Unterstützung habt Ihr!

Von Christian Poschet, Fanklub-Vorsitzender 1860

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
1860 will raus aus dem Chaos
1860 will raus aus dem Chaos
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde

Kommentare