1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

Christian Träsch: Jugend bei 1860 - „Hatte das Glück, von Julian Nagelsmann abschreiben zu können“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Moritz Bletzinger

Kommentare

Spricht im Live-Interview über Jugend bei 1860 München, Felix Magath, den VfL Wolfsburg und seinen Kreisligastart beim FC Gerolfing.
Spricht im Live-Interview über Jugend bei 1860 München, Felix Magath, den VfL Wolfsburg und seinen Kreisligastart beim FC Gerolfing. © Imago/FuPa

Nach 15 Jahren Profifußball, 207 Bundesliga- und zehn Länderspielen: Jetzt ist Christian Träsch heiß auf die Kreisliga. Wir sprechen mit dem Ex-Nationalspieler im Live-Interview.

Update vom 21. März: Wegen Krankheit muss das Interview leider verschoben werden. An Zeit und Ort ändert sich nichts, aber am Tag: Wir sprechen am Dienstag, den 22. März um 10.00 Uhr.

Originaltext vom 18. März: Gerolfing - Christian Träsch ist zurück in Deutschland. Nach eineinhalb Jahren in Dubai lebt er wieder im Raum Ingolstadt. Und lässt die Füße natürlich auch nicht vom Ball. Seine Profi-Laufbahn hat Träsch (34) aber beendet. Er geht für den FC Gerolfing in der Kreisliga an den Start. Erstes Pflichtspiel am 20. März. Das Live-Interview zu seinem Amateur-Debüt einen Tag später: Am 21. März um 10.00 Uhr.

Mit dem VfL Wolfsburg gewann Christian Träsch 2015 den DFB-Pokal. Außerdem bringt er die Erfahrung von 207 Bundesliga- und zehn Länderspielen mit zum FC Gerolfing. Sein bester Kumpel von Kindheitstagen hat ihn nun in die Kreisliga gelotst. Dort fühlt sich Träsch jetzt schon offensichtlich wohl und will mit dem Team in die Bezirksliga.

Christian Träsch gelang der Sprung: Was muss ein junger Spieler können, um als Profi durchzustarten?

„Wir haben einige junge, talentierte Spieler an Bord, die gut und gerne auch höher spielen könnten. Vielleicht kann ich ja helfen, aus dem einen oder anderen noch ein bisschen was rauszukitzeln“, sagte Träsch im Interview mit Fussball Vorort.

Nach 15 Jahren Profifußball kann Christian Träsch den Kreisliga-Talenten sicherlich einiges mit auf den Weg geben. Er selbst wechselte einst als B-Jugendlicher vom MTV Ingolstadt in die Jugendabteilung des TSV 1860 München. Von dort ging es weiter zum VfB Stuttgart. Was muss ein junger Spieler mitbringen, um es in den Profifußball zu schaffen? Christian Träsch wird sicherlich den einen oder anderen Tipp parat haben.

Christian Träsch im Live-Interview: So erlebt der Ex-Profi den Amateurbereich

Als Ex-Profi im oberbayerischen Amateurfußball findet sich Träsch aktuell in bester Gesellschaft. Unter anderem Korbinian Vollmann, Karl-Heinz Lappe, Marvin Matip und die Bender-Zwillinge kicken zwischen Kreisklasse und Landesliga. Wie erlebt ein ehemaliger Star den Amateurbereich? Ist der Unterschied auf dem Platz so enorm, wie man es sich als Zuschauer vorstellt? „Hier kann ich mit dem Fahrrad zum Training“, freut sich Träsch zumindest schon.

Über das und mehr werden wir am Montag (21. März) um 10.00 Uhr mit Christian Träsch im Live-Interview sprechen. Seid über Facebook mit dabei und richtet eure Fragen an den Pokalsieger und Ex-Nationalspieler. (moe) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare