Regionalliga-Meister 2013 mit den Junglöwen

Dinkelbach im Video:"In der Löwen-Jugend muss man viel zurückstecken"

Christoph Dinkelbach wurde in der Saison 2012/13 mit dem TSV 1860 München Regionalligameister. Vor der Saison wechselte er vom SV Pullach zum SV Kirchanschöring.

  • Christoph Dinkelbach gewann in der Saison 2012/2013 die Regionalliga Bayern mit dem TSV 1860 München.
  • Auch mit dem SV Pullach holte er den Titel,  in der Saison 2016/2017 in der Bayernliga Süd.
  • Vor der Saison wechselte der 28-Jährige zum SV Kirchanschöring.

Christoph Dinkelbach spielte sechs Jahre lang für den SV Pullach in der Bayernliga Süd. Mit den Raben gewann er in der Saison 2016/2017 die Meisterschaft. Der Aufstieg scheiterte 2016 und 2017 an der fehlenden Spielstätte des SVP für die Regionalliga Bayern. Vor der Saison wechselte der 28-Jährige etwas überraschend zum Liga-Konkurrenten SV Kirchanschöring. Der SVK spielt bisher eine souveräne Saison und steht auf 8. Tabellenplatz.

Christoph Dinkelbach wurde mit dem TSV 1860 München II Regionalligamiester

Der SV Pullach und der SV Kirchanschöring sind nicht die einzigen Vereine, für die der Mittelfeldspieler in seiner bisherigen Karriere auflief. Für die U19 und die zweite Mannschaft des TSV 1860 München bestritt Dinkelbach über 50 Spiele. Mit der U19 der Münchner Löwen spielte er in der U19-Bundesliga. Mit der zweiten Mannschaft des TSV schaffte der 28-Jährige in der Saison 2012/2013 in der Regionalliga Bayern die Sensation. Das Team gewann vor dem FC Bayern München II die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern. Der Aufstieg glückte aber nicht, denn in der Relegation gegen den SV Elversberg konnte sich das Team nicht durchsetzen.

Ab 17:00 Uhr beantwortet Christoph Dinkelbach Live unsere Fragen

Ab 17:00 Uhr ist der gebürtige Burghausener bei Fussball Vorort/FuPa Oberbayern live im Video-Interview auf Facebook zu sehen. Dort beantwortet er unser Fragen zu seiner bisherige Karriere in Pullach und beim TSV 1860 München. Außerdem spricht er über seinem Wechsel zum SV Kirchanschöring und beantwortet zu den Meistertiteln zu Ex-Vereinen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare