Sechzig-Trainer in Fußball-Talk zu Gast

Bierofka kritisiert: „Das war ein Kardinalfehler“

+
Ärgert sich über die Jahre in der Allianz Arena: Löwen-Trainer Daniel Bierofka sieht den TSV 1860 als Erfüllungsgehilfen des FC Bayern.

Das Kapitel Allianz Arena war kein ruhmreiches in der Vereinsgeschichte der Löwen. Mittlerweile ist es längst geschlossen. Doch Trainer Daniel Bierofka legt den Finger noch einmal in die Wunde.

München - Daniel Bierofka hat bei „Sky90“ die Beteilung der Löwen am Bau der Allianz Arena kritisiert. „Das war ein Kardinalfehler. Bayern brauchte 1860, um das Stadion zu bauen. Wenn du neben einem Weltverein in dieser Stadt existieren willst, brauchst du eine eigene Identität. Vielleicht wäre es besser gewesen, ein eigenes Stadion zu bauen.“

1860 und die Arena: Chronik des verkauften Traums

Erst nach dem Abstieg aus der 2. Liga im Sommer hatte der FC Bayern die Blauen aus dem vereinbarten Mietervertrag gelassen und somit den Weg für die Rückkehr in das altwehrwürdige Grünwalder Stadion geebnet. Ob die Löwen dort auch im Falle eines Aufstiegs in die 3. Liga spielen können, ist allerdings fraglich. 

Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?

Aktuell liegt Sechzig trotz zwei Niederlagen nacheinander klar auf Meisterschaftskurs: Der Vorsprung auf den FC Ingolstadt II beträgt bei einem mehr ausgetragenen Spiel sechs Punkte. Als Meister der Regionalliga Bayern müsste das Bierofka-Team im Sommer noch die Playoffs gegen einen Klub aus einer der anderen vierten Ligen überstehen, um zumindest drittklassig spielen zu können.

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mölders sendet Dankeschön - und hebt einige besonders hervor
Mölders sendet Dankeschön - und hebt einige besonders hervor
Aufstieg für U19 der Löwen nur schwer möglich
Aufstieg für U19 der Löwen nur schwer möglich
Löwen-Hammer: NLZ-Chef Schellenberg vor dem Aus
Löwen-Hammer: NLZ-Chef Schellenberg vor dem Aus
Christian Köppel über wichtige Tore, seinen Glauben und die Löwen
Christian Köppel über wichtige Tore, seinen Glauben und die Löwen

Kommentare