Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

"Hochinteressanter Spieler"

Konkurrent wirbt weiter offen um Stark

München - Der SV Darmstadt hat weiter großes Interesse am Löwen Yannick Stark. Durch die Zwangsversetzung des 23-Jährigen in die zweite Mannschaft könnte neuer Schwung in einen möglichen Wechsel kommen.

Aus seinem Interesse an Yannick Stark machte Darmstadt-Trainer Dirk Schuster von Anfang an kein Geheimnis. Einen möglichen Transfer des defensiven Mittelfeldspielers von 1860 München bezeichnete er aus finanziellen Gründen aber als eher unwahrscheinlich.

Außerdem haben die Löwen in Stefan Wannenwetsch bereits einen Sechser abgegeben und dürften, um auf dieser Position nicht unterbesetzt zu sein, kein Interesse an einem Verkauf von Stark haben.

Die Ausgangslage hat sich jetzt allerdings geändert. Yannick Stark zählt zu den Spielern, die nach einer Eskapade in die zweite Mannschaft der Löwen strafversetzt wurden. Zusätzlich wurde eine Geldstrafe fällig. Mit der zweiten Mannschaft zu trainieren, ist sicherlich nicht der Anspruch des 23-Jährigen Mittelfeldspielers.

Der SV Darmstadt nimmt die Entwicklung der Personalie Stark "mit Verwunderung zur Kenntnis", erklärte Trainer Dirk Schuster gegenüber dem Hessischen Rundfunk, um gleich das Interesse an Yannick Stark zu erneuern: "Wir warten die weitere Entwicklung ab. Sollte er auf den Markt kommen, wäre er ein hochinteressanter Spieler für uns. Wir würden uns in die Schlange der Interessenten einreihen."

Ob nach der Zwangsversetzung in die zweite Mannschaft der Löwen ein Verkauf von Stark wirklich ein Thema ist, bleibt abzuwarten.

Schon sieben Neue - und sonst? Alle 1860-Gerüchte

Schon sieben Neue - und sonst? Alle 1860-Gerüchte

mzl

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zwölf Verträge enden 2018 - welche dieser Spieler bleiben Löwen?
Zwölf Verträge enden 2018 - welche dieser Spieler bleiben Löwen?
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut

Kommentare