Zwei Rückkehrer im Training

Mehr Personal-Optionen für Fröhling gegen KSC

München - Passend zum Saison-Finale gibt es gute Nachrichten von der 1860-Kader-Front: Claasen und Mulic kehren ins Mannschaftstraining zurück. Zwei andere Spieler fallen aber definitiv aus.

Update vom 23. Mai 2015: Mit seinem Sieg beim Karlsruher SC können die Löwen am Sonntag aus eigener Kraft den Klassenerhalt sichern. Es wird also nochmal richtig spannend für den 1860 München - und deswegen wird die Partie auch übertragen. Wir sagen ihnen, wo Sie einschalten müssen, um den TSV 1860 München in TV, Stream und im Ticker sehen zu können.

Durchatmen und wieder fokussieren! So wichtig der 2:1-Erfolg der Löwen gegen den 1. FC Nürnberg auch war - noch sind die Löwen nicht gerettet. Am letzten Spieltag kommt es zum Endspiel gegen den Karlsruher SC. Mit einem Sieg wäre der TSV sicher gerettet - bei anderen Ausgängen wäre 1860 von der Konkurrenz abhängig.

Die Trainingseinheit am Montag.

Gewiss, die Aufgabe gegen den KSC, der noch um den Aufstieg in die Bundesliga kämpft, ist keine einfache. Immerhin - und das ist eine gute Nachricht - hat Trainer Torsten Fröhling dann wieder personell mehr Optionen. Daylon Claasen und Fejsal Mulic kehrten am Montag nach ihren Verletzungen ins Mannschaftstraining zurück. Stephan Hain absolvierte noch eine individuelle Einheit. "Ihm zwickt noch der linke Oberschenkel", teilte der Klub via Twitter mit. Passen musste Moritz Volz wegen eines Magen-Darm-Infekts, er dürfte bis Sonntag aber wieder fit sein. Auch Stürmer Rubin Okotie kehrt nach abgesessener Gelbsperre zurück.

Dass wieder Personal zur Verfügung steht, kommt für Fröhling zur rechten Zeit. Denn Gary Kagelmacher und Valdet Rama sahen gegen Nürnberg jeweils ihre fünfte Gelbe, fehlen den Löwen demnach beim "Finale" in Karlsruhe. Hinzu kommt Guillermo Vallori, der sich am Sonntag in der Schlussphase am Knie verletzte. Eine MRT-Untersuchung am Montagvormittag ergabeinen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie.

mg

Alle Löwen-Trainer seit Werner Lorant

Alle Löwen-Trainer seit Werner Lorant

Rubriklistenbild: © Klapp

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung

Kommentare