DFB setzt Achtelfinale an

DFB-Pokal: Löwen am Mittwoch gegen Bochum

+

München - Das Achtelfinale im DFB-Pokal ist fix terminiert. Der TSV 1860 muss am Mittwoch Abend gegen den VfL Bochum ran.

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Achtelfinal-Partien im DFB-Pokal fix terminiert. Der TSV 1860 muss am Mittwoch Abend um 20.30 Uhr gegen den VfL Bochum antreten. Damit ist die Partie der Löwen gegen die Truppe aus dem Ruhrpott zusammen mit der Partie Augsburg gegen Dortmund die Begegnung, die als letzte der acht Achtelfinal-Duelle angepfiffen wird.

Für die Reinigungskräfte und Helfer in der Allianz Arena werden es stressige Tage. Am Wochenende zuvor spielen bereits die Löwen und der FC Bayern zu Hause und am Tag vor dem Bochum-Spiel tritt der FCB im Pokal gegen Darmstadt an. Der Rasen der Arena wird also innerhalb von sechs Tagen viermal bespielt. 

Dienstag, 15. Dezember

SpVgg Unterhaching - Bayer Leverkusen (19.00 Uhr)

Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen (19.00 Uhr)

Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim (20.30 Uhr)

FC Bayern München - SV Darmstadt 98 (20.30 Uhr)

Mittwoch, 16. Dezember

1. FC Nürnberg - Hertha BSC (19.00 Uhr)

VfB Stuttgart - Eintracht Braunschweig (19.00 Uhr)

FC Augsburg - Borussia Dortmund (20.30 Uhr)

TSV 1860 München - VfL Bochum (20.30 Uhr)

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Stimmen zum Löwen-Remis: „Das ist amateurhaft!“
Stimmen zum Löwen-Remis: „Das ist amateurhaft!“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare