In der neuen Saison im 2. Topf

DFB-Pokal: Löwen droht ein Hammer-Los

München - Die Ligazugehörigkeit der Löwen in der nächsten Saison ist noch offen. Dafür steht aber jetzt schon fest, dass die Sechzger mit den Amateuren in einem Topf vertreten sein werden. Ein Hammer-Los droht!

Die desaströse Saison der Löwen hat bereits vor der endgültigen Entscheidung, ob die Sechzger nun die Klasse halten werden oder den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten müssen, erste Konsequenzen. Denn: Für den DFB-Pokalwettbewerb der kommenden Saison sind die Münchner zwar wieder qualifiziert, allerdings werden die Löwen in den 2. Lostopf rutschen.

Grund dafür: In den ersten Lostopf kommen die 18 Bundesligisten der Saison 2014/2015 und dazu die besten 14 Vereine der 2. Bundesliga der Saison 2014/2015. Im 2. Lostopf landen die Zweitligisten, die die Plätze 15 bis 18 belegten. Außerdem kommen hier noch die vier Bestplatzierten der 3. Liga hinzu sowie die Vertreter der Landesverbände. Platz 16 bedeutet also das Abrutschen in Topf Nummer 2 für den TSV 1860.

Damit droht den Sechzgern in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals ein Hammerlos! Der Vorteil aber ist: Die Blauen werden garantiert mit einem Heimspiel in den Pokalwettbewerb starten.

Die Auslosung der 1. Hauptrunde findet am 10. Juni statt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

20-Millionen-Zahlung: Was will Ismaik mit seiner Hinhaltetaktik?
20-Millionen-Zahlung: Was will Ismaik mit seiner Hinhaltetaktik?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Baggert ein Ligarivale an Löwen-Keeper Ortega?
Baggert ein Ligarivale an Löwen-Keeper Ortega?

Kommentare