21-Jähriger im Probetraining

PSG-Youngster darf sich zeigen - reicht es für 1860?

+
Romuald Lacazette (l.) im Training gegen Gary Kagelmacher.

Bad Häring - Wurden die Löwen auf der Suche nach Verstärkung in Frankreich fündig? Jedenfalls darf ein Youngster von Paris Saint-Germain jetzt bei 1860 vorspielen.

Seit Dienstagabend weilt ein neuer Probespieler im Trainingslager. Sein Name: Romuald Lacazette. Der 21-jährige Franzose spielte zuletzt für die zweite Mannschaft von Paris Saint-Germain und ist zentraler Mittelfeldspieler. Er kann auch auf der Sechser-Position spielen. Lacazette absolvierte zudem zwei Länderspiele für die U18 Frankreichs.

Romuald Lacazette im Löwen-Teamhotel in Kufstein.

Ein neuer junger Wilder für die Löwen? Das werden die nächsten Tage zeigen, ab Mittwoch darf sich der 1,75 Meter große Lacazette bei 1860 auf dem Rasen präsentieren. Allerdings wäre er nicht der von vielen ersehnte bekannte Name mit Zweitligaerfahrung. Eine Entscheidung über eine mögliche Verpflichtung des 21-Jährigen dürfte schneller fallen als bei Aias Aosmann. Auch er war bei 1860 im Probetraining, doch als es ihm zu lange mit einer Entscheidung dauerte, wechselte er am Montag zu Dynamo Dresden.

Nach dem ersten Training am Mittwoch scheint eine Verpflichtung zunächst nicht sinnvoll zu sein. Sein Auftritt war eher "dezent". Aber er hat ja noch einige Tage und auch das Testspiel morgen gegen den FK Ufa, um sich ins Rampenlicht zu spielen.

fw

 

Bilder: Spaß und Abkühlung - Die Löwen gehen Wasserskifahren

Bilder: Spaß und Abkühlung - Die Löwen gehen Wasserskifahren

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?

Kommentare