Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Der Abstiegskampf geht weiter

Düsseldorf wackelt weiter - SC Freiburg kurz vor Aufstieg

+
Maximilian Philipp (l) von Freiburg jubelt nach seinem Tor zum 2:0 mit Marc Torrejon.

Freiburg - Der SC Freiburg hat sich von Schlusslicht MSV Duisburg nicht aufhalten lassen. Die Breisgauer stehen kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga.

Der SC Freiburg hat es fast geschafft. Zur Rückkehr in die Fußball-Bundesliga fehlt noch ein Sieg - oder ein Ausrutscher der Konkurrenz aus Nürnberg. Die Hürde MSV Duisburg nehmen die Braisgauer ohne Probleme. Fortuna Düsseldorf verpasst gegen den FC St. Pauli den dringend notwendigen Sieg im Abstiegskampf der 2. Liga.

SC Freiburg - MSV Duisburg 3:0 (2:0)

Der SC Freiburg steht kurz vor der direkten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Der Zweitliga-Spitzenreiter gewann am Freitag gegen Schlusslicht MSV Duisburg mit 3:0 (2:0). Vincenzo Grifo (23. Minute), Maximilian Philipp (32.) und Nils Petersen (79., Foulelfmeter) erzielte die Tore. Sollte der Tabellendritte 1. FC Nürnberg am Samstag gegen Union Berlin verlieren, wäre der fünfte Erstliga-Aufstieg der Breisgauer bei dann zehn Punkten Vorsprung auf den „Club“ nur knapp ein Jahr nach dem Abstieg perfekt. Duisburg verpasste die Chance, mit einem Sieg zumindest vorübergehend auf den Abstiegs-Relegationsrang vorzurücken. Enis Hajri (78.) sah zudem Rot.

Fortuna Düsseldorf - FC St. Pauli 1:1 (1:0)

Fortuna Düsseldorf bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga in großer Abstiegsgefahr. Am Freitag musste sich die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gegen den FC St. Pauli mit einem 1:1 (1:0) begnügen und könnte bei einem Sieg von Paderborn am Samstag gegen Heidenheim in der Tabelle auf Relegationsplatz 16 rutschen. St. Pauli hat indes praktisch keine Aufstiegschance mehr. Vor 30 820 Zuschauern nutzten die Hausherren direkt ihre erste Torchance durch Kerem Demirbay (5. Minute) zum 1:0. Nach der Pause wurde St. Pauli stärker und Fabrice-Jean Picault (72.) schloss einen Konter zum Ausgleich ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare