Drittletztes Spiel der Zweitliga-Saison

Ticker: Schluss! Löwen retten Sieg über die Zeit 

+
Sechzig gastiert am Freitag bei Aufsteiger Dresden.

Dresden - Der TSV 1860 muss im schweren Gastspiel bei Dynamo Dresden punkten, um die Konkurrenz im Abstiegskampf unter Druck zu setzen. Der Ticker zum Nachlesen. 

Dynamo Dresden - TSV 1860 München   1:2 (0:1)

Dresden: 25 Schwäbe - 18 Müller, 16 Heise, 23 Ballas, 7 Kreuzer - 2 Gogia, 6 Hartmann, 10 Stefaniak (ab 64. Minute 31 Alvarez), 11 Aosman, 36 Hauptmann (ab 66. Minute 33 Hilßner), 40 Berko. 

Bank: 24 Wiegers, 8 Teixeira, 17 Lambertz, 20 Müller, 21 Starostzik, 31 Alvarez, 33 Hilßner. 

TSV 1860: 24 Ortega - 35 Pongracic, 25 Ba, 17 Uduokhai - 16 Busch, 28 Lumor, 10 Liendl, 38 Lacazette, 29 Aigner (ab 58. Minute 30 Amilton), 33 Aycicek (ab. 82. Minute 40 Olic) - 9 Gytkjaer (ab 71. Minute 3 Wittek). 

Bank: 21 Zimmermann, 3 Wittek, 4 Bülow, 13 Mölders, 19 Neuhaus, 30 Amilton, 40 Olic. 

Tore: 0:1 Gytkjaer (43.), 0:2 Aycicek (46.), 1:2 Hartmann (89.)

Schiedsrichter: Robert Schröder

Alle Ergebnisse, aktuelle Spielstände und die Live-Tabelle der 2. Bundesliga finden Sie hier.

+++ Einen ausführlichen Spielbericht zum 2:1-Erfolg des TSV 1860 München gegen Dynamo Dresden finden Sie hier

+++ Alle Stimmen zum Spiel haben wir für Sie in diesem Artikel zusammengefasst. 

Starke Löwen: Gleich fünf Mal Note 2 und einmal die 1! 

Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Fussek
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © dpa
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Der TSV 1860 holt durch den Sieg bei Dynamo Dresden drei gaaaanz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Sehen Sie hier die besten Bilder des Spiels sowie die Noten der Sechzger.  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Ortega: 1  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Uduokhai: 3  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Ba: 2  © MIS
Fussball 2.Liga : Kaiserslautern - TSV 1860 Muenchen
Pongracic: 2  © Christina Pahnke / sampics
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Busch: 3-  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Lumor: 3  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Lacazette: 2  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Aycicek: 2  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
ab 81. Olic: o.B.  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Liendl: 3  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Aigner: 3  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
ab 61. Amilton: 3  © MIS
Dynamo Dresden, TSV 1860 München, Bilder, Noten
Gytkjaer: 2  © MIS
22.07.2016, Fussball 2.Liga 2016/17, TSV 1860 München Fototermin
ab 71. Wittek: o.B.  © MIS

Fazit: Die Münchner Löwen besiegen Dynamo Dresden mit 2:1 und können damit einen überlebenswichtigen Dreier im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einfahren. Die Mannen von Trainer Vitor Pereira zeigten sich von Beginn an engagiert und gingen vollkommen zurecht mit 1:0 in Führung - nachdem alleine Gytkjaer vier Top-Chancen im ersten Durchgang ausgelassen hatte. Auch wenn Dresden nach der gelb-roten Karte gegen Busch (68. Minute) und dem Anschlusstreffer (89.) vehement auf den Ausgleich drückte, ist es ein rundum verdienter Erfolg der Blauen! So kann es weitergehen!

90. Minute: Das Spiel ist aus! Die Löwen gewinnen! 

90. Minute : ORTEGA RETTET! Überragende Parade des Löwen-Keepers gegen Gogia, der angestürmt kommt. 

90. Minute: Die Löwen schaffen es jetzt nicht, das Spiel zu beruhigen. Es gibt Freistoß für Dynamo. Doch der bringt nichts ein. 

90. Minute: Es gibt vier Minuten Nachspielzeit. 

89. Minute: TOR für DRESDEN! Das hatte sich angedeutet. Dynamo macht ordentlich Dampf und erzielt den Anschlusstreffer. Torschütze ist Marco Hartmann per Kopf nach Flanke von links. Ortega ist ohne Chance. 

87. Minute: Noch drei Minuten müssen die Sechzger durchhalten. Der Druck von Dynamo wird immer größer. 

85. Minute: Gelb für Dresdens Kreuzer nach einem Foul im Mittelfeld. Das bringt den Löwen wertvolle Zeit. 

82. Minute: Wechsel: Jetzt soll Ivica Olic für Entlastung sorgen. Der starke Levent Aycicek geht vom Feld. 

82. Minu te: Riesen-Parade von Ortega! Einen Freistoß aus 20 Metern fischt der Keeper aus dem linken oberen Eck. Was für ein Teufelskerl!

81. Minute: Wieder ein Abschluss der Dresdner. Doch Ortega hat keinerlei Probleme mit dem unplatzierten Schuss. 

78. Minute: Puh! Was für eine Chance für Dresden! Nach einem hohen Ball über die gesamte Löwen-Hintermannschaft steht der eingewechselte Alvarez plötzlich allein da und nimmt den Ball volley. Der Versuch zischt um Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Ortega wäre ohne Chance gewesen. 

76. Minuten: Ein kleiner Blick auf die anderen Plätze: Dort hat St. Pauli soeben das 2:0 gegen Kaiserslautern erzielt. Das bedeutet: Die Löwen wären bis auf 2 Punkte an den Roten Teufeln dran! 

73. Minute: Die Löwen ziehen sich nun verständlicherweise weiter zurück. Dresden konnte bislang aber noch kein Kapital aus der Überzahl schlagen. 

71. Minute: Vitor Pereira regiert auf die Unterzahl. Torschütze Gytkjaer weicht für Maxi Wittek. Auf geht‘s, Löwen! Nur noch 20 Minuten! 

68. Minute: Gelb-rote-Karte für Marnon Busch! Ist das bitter! Ein Handspiel am Strafraumrand wird dem Außenverteidiger zum Verhängnis. Leider richtig gesehen vom Schiedsrichter. 

66. Minute: Was die Löwen hier leisten , ist aller Ehren wert. Trotz Führung lassen die Mannen von Vitor Pereira hier weiterhin nicht nach und kommen immer wieder gefährlich vor das Tor von Schwäbe. 

64. Minute: Wechsel bei Dresden. Stefaniak geht, für ihn kommt Offensivmann Alvarez. Ob Dynamo mit diesem Tausch mehr Druck entfalten kann?

61. Minute: Das kann das 3:0 sein! Nach Flanke von Amilton kommt Gytkjaer rechts vom Dynamo-Tor an den Ball. Seinen strammen Schuss kann Schwäbe mit dem Fuß abwehren. 

59. Minute: Rüdes Foul an Gytkjaer. Aber Schiedsrichter Schröder belässt es bei einer Verwarnung. 

59. Minute: Amilton gleich mit seiner ersten Aktion. Aber sein Nachschuss aus dem Rückraum gerät zu hoch. 

58. Minute: Geschickt holt Aigner einen Eckstoß für die Blauen raus. Aber bevor diese ausgeführt wird, gibt es einen Wechsel: Aigner raus, Amilton rein. Ein positionsgetreuer Wechsel. 

56. Minute: Warum denn nicht? Lacazette zieht aus 20 Metern einfach mal ab! Aber der Ball ist sehr zentral geschossen und daher kein Problem für Schwäbe. 

55. Minute: Gefährliche Freistoß-Position vor dem Löwen-Sechzehner! Doch die Löwen können per Kopf zur Ecke klären. Diese bleibt wirkungslos. 

52. Minute: Sechzig kontert und hat plötzlich Überzahl. Aber im letzten Moment ist ein Dresdner Bein dazwischen. 

49. Minute: Wow! Die Löwen legen hier abermals los wie die Feuerwehr! Der bislang überragende Aycicek probiert es mit einem Distanzschuss und wieder wird es gefährlich. Der Ball streich jedoch knapp am Lattenkreuz vorbei. Schwebe wäre ohne Chance gewesen. 

46. Minute: TOOOOOOOR FÜR DIE LÖWEN! Der Blitzstart! Gytkjaer läuft Schwäbe an, dessen Klärungsversuch vollkommen scheitert. Lacazette spielt den Ball direkt weiter zu Aycicek, der den Ball von der Sechzehnerkante ins linke untere Eck zirkelt. 

46. Minute: Es geht weiter in Dresden. 

Halbzeit-Fazit: Was für eine Vorstellung der Sechziger! Die Schützlinge von Vitor Pereira dominieren den Tabellen-5. aus Dresden und haben sich den Führungstreffer durch Gytkjaer redlich verdient. Von Dresden kommt dagegen insgesamt zu wenig. Übrigens: Stand jetzt sind die Löwen nicht mehr auf dem Relegationsplatz - sondern auf Rang 13. 

43. Minute: TOOOOOOOOR für die Löwen!!! Und jetzt ist es Gytkjaer!! Nach Hereingabe von Busch vernascht der Däne die Dynamo-Abwehr (namentlich Müller) und schiebt überlegt ein. Was für eine Erlösung für den Jungen! 

40. Minute: Es ist fast schon grotesk! Die Löwen vergeben die nächste Top-Gelegenheit. Dieses Mal ist es Aigner, der im Strafraum - umringt von Gegenspielern - verzieht. Zuvor hatten die Löwen eine Ecke von rechts kurz ausgespielt und den Ball gefährlich zu Ba gebracht. 

39. Minute: Wie unser Mann vor Ort berichtet, wärmt sich Sebastian Olic gerade am Spielfeldrand auf. Ob‘s zu einem Wechsel kommt? 

37. Minute: Eine Ecke von rechts können die Löwen klären - allerdings direkt in die Füße von Stefaniak. Was für ein Glück, dass der baldige Wolfsburger den Ball nicht richtig trifft. Ballbesitz Löwen! 

35. Minute: Da müssen die Blauen aufpassen! Gogia kommt 20 Meter vor dem Tor an den Ball, dreht sich und kommt zum Schuss. Der Ball geht knapp rechts vorbei. Ortega wäre aber wohl zur Stelle gewesen. 

32. Minute: Nach wirklich bemerkenswert guten 30 Minuten mit vielen Chancen egalisieren sich beide Mannschaften momentan im Mittelfeld. Trotzde: Das Tempo ist - im Vergleich zu anderen Partien der Saison - immer noch hoch. 

27. Minute: Innerhalb einer Minute probieren es Aycicek und Liendl aus der Distanz. Zweimal ist Dynamo-Keeper Schwäbe mit Flugeinlagen zur Stelle. Die Bälle waren aber auch dankbar für den Torhüter. 

25. Minute: Gefährlicher Vorstoß von Dresden auf der rechten Seite. Der Ball segelt über einige Köpfe hinweg, ehe Lacazette den Ball in letzter Konsequenz wegschlagen kann. 

23. Minute: Uduokhai mit einem Ausfug nach vorne. Irgendwie wurschtelt sich der Abwehr-Hüne durch und holt den Freistoß im Halbfeld raus. Leider ohne Erfolg. 

21. Minute: Jetzt probiert es Aigner mit dem Drehschuss. Dem Ball fehlt jedoch Präzision und Schärfe. Links vorbei. 

19. Minute: Eine wirklich gute Leistung der Löwen. Selten kommt Dresden wirklich mit Druck vor das Tor von Ortega. Das Pressing funktioniert. 

16. Minute: Tolle Abwehraktion von Ba gegen den heranstürmenden Hauptmann. Das war wichtig. Auf der anderen Seite geht ein Weitschuss der Löwen über das Tor. 

14. Minute: Nach Chancen müsste Sechzig hier 4:1 führen. Wieder hat Gytkjaer die Chance, doch er scheitert mit dem Kopf. Zugegeben: Der Winkel war auch extrem spitz. Dresden kann klären. 

12 Minute: Wie kann man denn nur so viel Pech haben?! Wieder ist es Gytkjaer. Und wieder ist der Ball nicht drin - sondern am Pfosten. Der Nachschuss fliegt über das Gehäuse. 

10. Minute: Hartmann sieht die Gelbe Karte nach harten Einsteigen gegen Lacazette. 

8. Minute: Doppelchance für Dresden! Erst kann Uduokhai in letzter Sekunde gegen Stefaniak klären, dann setzt letzterer zum Hackentrick an - der Ball geht hauchzart links am Kasten von Ortega vorbei. Glück für Sechzig! 

6. Minute: Eine wirklich ansprechende und engagierte Leistung der Löwen bis jetzt. So kann das weitergehen. 

4. Minute: Die RIESENGELEGENHEIT FÜR DIE LÖWEN! Aber Gytkjaer, der nach einem Kopfball von Uduokhai völlig allein vor Schwäbe steht, verzieht wieder. Schade!

3. Minute: Die erste Ecke der Löwen verpufft. 

2. Minute: Die erste gefährliche Annäherung der Löwen! Aber nach der Balleroberung durch Lacazette versucht es Gytkjaer mit einem Heber - drüber!

1.  Minute : Der Ball rollt. 

+++ Kurz vor Spielbeginn zeigen die Dynamo-Ultras noch einmal eine riesige Choreographie. 

+++ Die Mannschaften stehen in den Katakomben - und betreten jetzt den Rasen. Noch kurz das Shake-Hands. Dann kann es losgehen. 

+++ Ein interessantes Fundstück hat Florian Fussek, unser Mann vor Ort, eben gemacht. Der W-Lan-Zugang im Stadion heißt „DynamosLoewenjagd“. Ganz schon frech! Wenn sie das mal nicht bereuen, die Dresdner ... 

+++ Vitor Pereira ...

... auf die Frage, worauf es ankommen wird: Wir müssen grundsätzlich konzentriert bleiben und vor allem organisiert. Wir gehen das Spiel wie jedes andere an, nur das wir hoffen, das wir das Spiel dieses Mal erfolgreich gestalten können. 

... zu den Vorwürfen von Braunschweig-Coach Lieberknecht: Der Fokus liegt auf dem diesem sehr wichtigen Spiel - wir sind vorbereitet. Ich kann mich da nur wiederholen. 

+++ Noch zwanzig Minuten bis zum Anpfiff. Die Dresdner Fans sind bereit, wie es scheint. 

+++ Im Vorfeld des Spiels hat sich Ex-Löwe José Holebas in einem emotionalem Post zu Wort gemeldet. Starke Worte! Ob‘s hilft? 

+++ Ein Blick in die Arena gefällig? Außer unserem Mann vor Ort haben sich anscheinend noch nicht viele Anhänger im Stadion eingefunden. 

+++ Personell starten die Löwen also mit drei Änderungen. Anstelle von Bülow und dem aussortierten Boenisch beginnen Felix Uduokhai und Abdoulaye Ba in Verteidigung, während Amilton durch Levent Aycicek ersetzt wird. Damit darf Siegtorschütze Aycicek vom Hinspiel von Beginn an ran. Ein gutes Omen? 

+++ So, die Löwen haben ihre Aufstellung bekannt gegeben. Mit dieser Elf beginnt Vitor Pereira: 

+++ Die Löwen waren in den vergangenen Wochen wahrlich nicht gut drauf; in den letzten fünf Partien hagelte es drei Niederlagen bei zwei Remis. Der letzte Sieg datiert mittlerweile von Ende März. Was da überhaupt noch Hoffnung macht? Nun ja: Dynamo Dresden hatte in den vergangenen Partien ebenfalls mit Problemen zu kämpfen und ist seit vier Spielen sieglos. 

+++ Noch knapp eine Stunde - dann beginnt das Spiel der Löwen in Dresden. Die Spieler haben sich bereits auf dem Platz eingefunden und inspizieren den Rasen. 

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom Gastspiel des TSV 1860 München bei Dynamo Dresden! Für die Löwen gibt es nur ein Ziel im DDV-Stadion: Punkte mitnehmen, bestenfalls deren drei. Auf dem Relegationsrang 16 liegend, nur einen Punkt vor einem direkten Abstiegsplatz, kann es nur diese Marschrichtung geben. Ein einfaches Unterfangen wird die Partie beim starken Aufsteiger, der lange Chancen auf den Durchmarsch in Liga eins hatte, aber nicht. Vor den heißblütigen Dynamo-Anhängern verloren die Hausherren nur zwei von 15 Heimspielen, liegen derzeit auf Rang fünf.

Das Hinspiel gewann der TSV 1860 mit 1:0 - doch das war salopp gesagt reines Glück. Levent Aycicek versenkte das Leder in der 89. Minute mit dem einzig echten Schuss auf das Dynamo-Tor, die Sachsen dominierten die gesamte Partie vor 25.000 mitgereisten Dresden-Fans. Noch einmal werden die seit fünf Partien sieglosen Löwen so ein Spiel wohl nicht als Sieger beenden können.

Kann der TSV 1860 seinen Negativlauf beenden und in Dresden immens wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfahren? In unserem Live-Ticker erfahren Sie es!

Auch interessant

Meistgelesen

„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
Ernüchternde Leistung gegen SSV Ulm - Löwen nur 1:0 im Test
Ernüchternde Leistung gegen SSV Ulm - Löwen nur 1:0 im Test
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder

Kommentare