Im Auditorium des NS-Dokumentationszentrums

Ehrenvolle Auszeichnung für Löwenfans gegen Rechts

+
Herbert Schröger von den Löwenfans gegen Rechts.

München - Für ihren Einsatz Rassismus, Faschismus, Homophobie, Sexismus und Repression werden die Löwenfans gegen Rechts ausgezeichnet.

Am kommenden Dienstag wird im Auditorium des NS-Dokumentationszentrums der „Münchner Bürgerpreis für Demokratie – gegen Vergessen“ vergeben. Ihn erhalten in diesem Jahr die „Löwenfans gegen Rechts“ für ihr Engagement gegen Rassismus, Faschismus, Homophobie, Sexismus und Repression.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare