Früher als gedacht

Endlich! Termin für Löwen-Mitgliederversammlung steht

+
Wo geht’s lang? 1860-Trainer Daniel Bierofka und sein Assistent Oliver Beer (r.) wünschen sich nichts sehnlicher als Klarheit.

Nachdem die Löwen-Mitgliederversammlung im Juni abgesagt wurde, gab es Überlegungen, bis zum September zu warten. Doch nun steht ein früherer Termin fest. 

Seit gestern steht der Termin fest, an dem die Löwen ihre Mitgliederversammlung nachholen wollen, die am 2. Juli mangels handfester Fakten verschoben wurde. Es gab die Überlegung, bis September zu warten – in der Hoffnung, dass dann vielleicht mehr Klarheit an allen Fronten herrscht. Allerdings setzte sich die Überzeugung durch, nun doch den übernächsten Sonntag anzupeilen (23. Juli, ab 10 Uhr, Zenith, bei uns im Live-Ticker). Die Einladungen sollen spätestens morgen verschickt werden. Weiterhin sieht es nämlich nicht danach aus, als würden sich die drängenden Themen zeitnah klären lassen. Alles hängt von Ismaiks Unterschrift unter die Verlängerung seines 2018 fälligen Darlehens ab. Ohne die Stundung der rund acht Millionen Euro kann Geschäftsführer Markus Fauser keine positive Fortführungsprognose stellen. Und ohne diese wird sich auch Hauptsonsor „Die Bayerische“ nicht bewegen und ein Überbrückungsdarlehen gewähren, um die akute Finanzierungslücke von zwei Millionen Euro zu schließen.

Sportlich sind die Löwen aktuell am weitesten. Was noch fehlt, ist ein treffsicherer Mittelstürmer. Im gestrigen Test bei der SpVgg Landshut (nach Drucklegung dieser Ausgabe) wollte Trainer Daniel Bierofka Gaststürmer Amir Falahen einsetzen. Der Deutsch-Palästinenser ist 24 Jahre alt und dreimal für den SC Freiburg in der Bundesliga aufgelaufen – ohne Torerfolg.

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

Geballte Löwen-Prominenz beim Ausstand der Kult-Wirtin
Geballte Löwen-Prominenz beim Ausstand der Kult-Wirtin
Löwen-Keeper Hiller kämpft um seinen Platz: „Raus aus dem Tor? Auf keinen Fall!“
Löwen-Keeper Hiller kämpft um seinen Platz: „Raus aus dem Tor? Auf keinen Fall!“
„Ein Verein voller Widersprüche“: Hubert Pöllmanns Löwen-Film startet im Kino
„Ein Verein voller Widersprüche“: Hubert Pöllmanns Löwen-Film startet im Kino
1860-Punkt im Chaosspiel: Entwarnung bei niedergestrecktem Lex, Halle-Trainer schießt gegen Referee
1860-Punkt im Chaosspiel: Entwarnung bei niedergestrecktem Lex, Halle-Trainer schießt gegen Referee

Kommentare