Erfolg im Hinspiel

Ticker: 1860 gewinnt verdient in Cottbus - Lex und Prince treffen 

+
Energie Cottbus gegen TSV 1860 München im Live-Ticker.

Nach dem Heimsieg gegen Aalen möchte der TSV 1860 nachlegen: Am Samstag geht es für die Münchner Löwen auswärts gegen den abstiegsgefährdeten Ex-Bundesligisten Cottbus. Der Live-Ticker. 

Noten zum 1860-Sieg bei Energie Cottbus - Fünf Löwen erarbeiten sich die Note 2

Stefan Lex, TSV 1860
Der TSV 1860 fährt den zweiten Sieg in Folge ein und schlägt Cottbus auswärts mit 2:1. Das erste Tor gelang Stefan Lex. Hier finden Sie die Noten...  © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Efkan Bekiroglu: Note 3  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Aaron Berzel: Note 2  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Marco Hiller: Note 3  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Nico Karger: Note 2  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Stefan Lex: Note 2  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Simon Lorenz: Note 3  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Jan Mauersberger: Note 2  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Sascha Mölders: Note 3  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Herbert Paul: Note 3  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Prince Owusu: o.B.  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Philipp Steinhart: Note 3  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Felix Weber: Note 2  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Eric Weeger: o.B.  © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Markus Ziereis: Note 3  © Christina Pahnke / sampics

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom Duell zwischen Energie Cottbus und dem TSV 1860!

 Am Samstag um 14 Uhr ertönt der Anpfiff und wir berichten aktuell von den Highlights im Stadion der Freundschaft. 

TSV 1860 in Cottbus: Können die „Löwen“ auch den zweiten Vergleich gewinnen?

Cottbus - Für die Münchner Löwen steht das 25. Spiel der laufenden Drittliga-Saison an. Am Samstag ab 14 Uhr bekommt es das Team von Trainer Daniel Bierofka auswärts mit Energie Cottbus zu tun. Während sich der TSV 1860 aktuell im Mittelfeld der Tabelle befindet, herrscht bei den Gastgeber akute Abstiegsgefahr. Doch auch der Aufsteiger aus München hat den Klassenerhalt keineswegs sicher: Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang beträgt gerade mal sieben Punkte, eine Niederlage könnte die sportliche Lage wieder enorm verschärfen. 

Das Hinspiel konnten die Sechziger jedoch erfolgreich gestalten und Cottbus zuhause im Grünwalder Stadion mit 2:0 in die Schranken weisen. Doch auch die Lausitzer sind bekanntermaßen neu in der Liga und Trainer „Pele“ Wollitz hat den Löwen im Vorfeld der Partie schon mal einen heißen Kampf angekündigt.

Lesen Sie auch: Endlich darf er wieder ran - Markus Ziereis ist zurück beim TSV 1860 München. Der Stürmer spricht über den Aalen-Sieg und Kollege Prince Owusu.

PF

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Owusu zieht weiter: „Ich bin 60 dankbar für die Chance“ - Stürmer träumt von der Bundesliga
Owusu zieht weiter: „Ich bin 60 dankbar für die Chance“ - Stürmer träumt von der Bundesliga
Biero nach Halle-Pleite stinksauer: „ ... dann müssen wir aufhören!“
Biero nach Halle-Pleite stinksauer: „ ... dann müssen wir aufhören!“
Löwen blicken nach drei Torlos-Pleiten nach unten - Abstiegskampf rückt näher
Löwen blicken nach drei Torlos-Pleiten nach unten - Abstiegskampf rückt näher
1860 und Haching reichen Bewerbungsunterlagen für Regionalliga ein
1860 und Haching reichen Bewerbungsunterlagen für Regionalliga ein

Kommentare