Ersatzverkehr: Bahn stoppt den Löwen-Express

+
In der Allianz-Arena lief's für die Löwen-Fans bestens - die Heimreise würde für einige jedoch zum Ärgernis.

Vilshofen - Bahnfahrer auf der Strecke München-Passau müssen wegen Bauarbeiten ab Vilshofen (Kreis Passau) auf Busse umsteigen – für Pendler schon lästig genug.

Nun kam es am Sonntagabend zum Chaos: Ein Zug war mit weit über 100 Passagieren besetzt, hauptsächlich Löwenfans, die nach dem 3:1-Sieg über Greuther Fürth eigentlich in bester Laune waren. Das änderte sich in Vilshofen schlagartig: Schienenersatzverkehr, und nur zwei Busse für alle! Die Fahrerin eines völlig überfüllten Busses rief in ihrer Verzweiflung sogar die Polizei, weil Passagiere partout blieben, obwohl sie aus Sicherheitsgründen hätten aussteigen müssen.

Eine der Betroffenen: Lisa Schober (17). „Es war eine absolute Frechheit“, sagt die Auszubildende. „Als wir in Vilshofen ankamen, war der erste Bus weg und der zweite voll.“ Wie den 60er-Fans blieb ihr nur ein Stehplatz im Mittelgang. Die Busfahrerin weigerte sich, so zu starten: „Wenn ihr nicht aussteigt, hol ich die Polizei.“ So kam es. „Die Beamten haben mich und einen Kumpel aus dem Bus hinausgeschoben“, erzählt der Schleifer Christan Noak (25). „Dann mussten wir unsere Personalien angeben, als hätten wir etwas verbrochen.“ Kein Zusatzbus in Aussicht – so durften die Bahnkunden letztlich doch die Stehplätze einnehmen. „Aus Sicherheitsgründen ist dann nur Tempo 60 erlaubt“, erklärte Max Seider von der PI Vilshofen. Immer noch besser, als endlos zu warten.

hd.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

TSV 1860: Ismaik ruft zum Fanaufstand auf - neuer Trainer schon im Anflug?
TSV 1860: Ismaik ruft zum Fanaufstand auf - neuer Trainer schon im Anflug?
Ticker: Beers Löwen verschenken fast den Sieg  - emotionale Geste von Mölders
Ticker: Beers Löwen verschenken fast den Sieg  - emotionale Geste von Mölders
1860 sucht Bierofka-Nachfolger: Löwen-Legende fordert Ex-Bayern-Trainer
1860 sucht Bierofka-Nachfolger: Löwen-Legende fordert Ex-Bayern-Trainer
Erstes Spiel ohne Bierofka: Löwen-Profis zeigen emotionale Geste auf dem Platz 
Erstes Spiel ohne Bierofka: Löwen-Profis zeigen emotionale Geste auf dem Platz 

Kommentare