“Es ist eine große Ehre"

Ex-Löwe Tomasov ist Kroatiens Spieler des Jahres

Rijeka - Ex-Löwe Marin Tomasov blüht in seiner Heimat so richtig auf. Der 28-Jährige wurde nun, rund ein Jahr nach seinem Abschied von den Löwen, zum Fußballer des Jahres gewählt.

Im Winter 2015 verließ Marin Tomasov nach rund 2,5 Jahren den TSV 1860 in Richtung Heimat. Der Kroate, der als großer Hoffnungsträger nach München gekommen war, konnte seine Qualitäten bei den Löwen nur selten unter Beweis stellen. Sein neuer Arbeitgeber heißt seither HNK Rijeka - und dort blüht der 28-Jährige jetzt richtig auf.

Nicht nur, dass er unumstrittene Stammkraft und Führungsspieler bei HNK ist (aktuell Tabellenzweiter der 1. Liga), jetzt wurde er auch noch zu Kroatiens Spieler des Jahres 2015 in der ersten Liga gewählt. “Es ist eine große Ehre, diese Auszeichnung zu bekommen”, wird er auf der Facebook-Seite des dreimaligen kroatischen Pokalsiegers zitiert.

MARIN TOMASOV izabran je za najboljeg igrača u 2015. godini u izboru kapetana momčadi hrvatskih prvoligaša kojega...

Posted by NK Rijeka on Montag, 21. Dezember 2015

Tomasov ist in Kroatien so richtig in Fahrt gekommen. Seit er bei Rijeka spielt, absolvierte er 43 Partien, erzielte 15 Tore und bereitete 14 weitere vor.

fw

Rubriklistenbild: © HNK Rijeka auf Facebook

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare