"Quälix" über 1860 München: "Ich bin bereit"

Magath: Ich würde die Löwen übernehmen, wenn ...

+
Felix Magath zeigt nach wie vor Interesse an einer Beschäftigung bei den Löwen.

München - Spätestens nach der Verpflichtung von Benno Möhlmann schien das Thema Felix Magath bei 1860 München ad acta gelegt. Nun bringt sich der Trainer und Funktionär wieder selbst ins Gespräch.

Die Posse um Felix Magath und die Löwen geht in die nächste Runde. Dabei schien das Thema spätestens nach der Verpflichtung von Benno Möhlmann vom Tisch. Schon im Sommer signalisierte der Meister-Trainer seine Bereitschaft für ein Engagement bei den Blauen, doch zu Verhandlungen zwischen Magath und dem Präsidium soll es nicht gekommen sein. Mit seinem Auftritt bei "Blickpunkt Sport" im BR am Sonntag bringt sich "Quälix" nun wieder selbst ins Gespräch bei 1860 München.

Magath zu 1860 München: "Ich bin bereit"

In seiner gewohnt ruhigen Art deutete Magath an, nach wie vor an einer Anstellung bei den Löwen interessiert zu sein - jedoch nur unter einer Bedingung: "Ich bin bereit für eine interessante Aufgabe – welche auch immer. Wenn ich die erforderlichen Möglichkeiten bekomme, um die Aufgabe zu lösen, dann würde ich gerne wieder was tun. Aber ich bin nicht bereit, wie bei meiner letzten Station (FC Fulham; Anm. d. Red.) eine Aufgabe zu übernehmen, ohne dass ich wirklich auch die Entscheidungen treffen kann, die ich will, um vorwärts zu kommen – und das ist auch ein Problem bei Sechzig München." Magath stellt klar: er habe nach wie vor Interesse an dem Projekt 1860 München, doch nur wenn man ihm freie Hand lässt.

Magath: Sollte bei 1860 München die sportliche Verantwortung übernehmen

Mit diesen Äußerungen heizt der ehemalige Nationalspieler die Spekulationen um seine Person erneut an. Doch was versucht Magath damit zu erreichen? Auf der Trainerposition hat man mit Benno Möhlmann bereits einen Nachfolger für den erfolglosen Torsten Fröhling gefunden. Mit Möhlmann will 1860 München endlich zurück in die Erfolgsspur und endlich den ersten Dreier der Saison einfahren. Doch sportlich bisher hat sich der Wechsel auf der Trainerposition noch nicht bemerkbar gemacht. Magath scheint sich im Falle eines Scheiterns Möhlmanns in Position bringen zu wollen. Dabei sollen sich der 62-Jährige und die Löwen vergangenen Sommer im Grunde einig gewesen sein.

Im BR klärte er auf: "Es gab Kontakte vor ein paar Monaten, die ich zum Präsidium hatte. Dazu hatte ich mich mit dem damaligen Vize-Präsidenten Erik Altmann getroffen. Von ihm hatte ich einen sehr guten Eindruck. Bei ihm hatte ich das Gefühl, dass er ein echter Sechziger ist, der den Verein nach vorne bringen will."
Doch damit nicht genug. Magath klärt in der BR-Sendung auf, warum es vergangenen Sommer nicht über einen kleinen Flirt hinaus kam: "Altmann hatte mir angeboten, die sportliche Verantwortung zu übernehmen. Und ich habe ihm gesagt, unter bestimmten Bedingungen wäre ich bereit dies zu tun. Das ist aber dann daran gescheitert, dass das Präsidium nicht in der Lage war, sich mit dem Investor zu einigen. Der Investor hat Nein gesagt zu mir – insofern lebt 1860 vor sich hin und ich lebe nebenan vor mich hin."
Bei den Löwen will einfach keine Ruhe einkehren. Ob man bei 1860 München das Thema "Magath" in naher Zukunft wieder aufgreift, wird sich zeigen. Anfang der Woche wollen die Blauen ihren neuen Präsidenten vorstellen. 

kus

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Adeus, Troia! Die tz-Bilanz zum Sechzig-Trainingslager
Adeus, Troia! Die tz-Bilanz zum Sechzig-Trainingslager
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare