"Das ist unsere Philosophie"

Fröhling befördert die nächsten zwei Junglöwen

+
Nico Karger (li.) und Felix Weber schwitzen ab sofort bei den Profis.

München - Jugend forscht bei den Löwen. Trainer Torsten Fröhling hat zwei weitere Youngster ins Trainningslager nach Bad Häring beordert. Am Mittwoch reisten die beiden nach Tirol.

Seit Mittwochnachmittag sind Nico Karger und Felix Weber im Trainingslager der ersten Mannschaft. Laut einer Mitteilung auf der Website des TSV 1860 trainieren die beiden ab sofort mit den Profis. "Wir bleiben jugendlastig, das ist unsere Philosophie", sagt Fröhling. "Und deshalb werden wir auch weiterhin darauf Wert legen, dass wir unseren Nachwuchs einbauen."

Felix Weber, ehemaliger U18-Nationalspieler, begann seine Karriere beim SV Ohlstadt und wechselte 2004 in die Jugendabteilung an der Grünwalder Straße. Der Abwehrspieler absolvierte in der letzten Saison 26 Spiele für die U21 des TSV 1860 und erzielte ein Tor. Nico Karger kickte in seiner Jugend zunächst für den FC Kronach 08 und die SpVgg Bayreuth und kam 2009 nach München. Der Linksaußen lief in der Saison 2014/2015 17 Mal für die kleinen Löwen auf und erzielte sechs Treffer.

jb

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Gefeuerter Scout geht gegen Kündigung vor - und bringt 1860 in Bedrängnis
Gefeuerter Scout geht gegen Kündigung vor - und bringt 1860 in Bedrängnis
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
1860 will raus aus dem Chaos
1860 will raus aus dem Chaos

Kommentare