Fröhling weist FCI-Reserve die Favoritenrolle zu

+
Sieht die Ingolstädter als Favorit: 1860-Coach Torsten Fröhling.

TSV 1860 München II - Nachdem die kleinen Löwen am vergangenen Wochenende mit 0:2 gegen den FC Augsburg verloren, ist die Tabelleführung wieder dahin. Am morgigen Samstag geht es nun um 14 Uhr zum FC Ingolstadt II.

Drei Spieltage standen die kleinen Löwen an der Tabellenspitze in der Regionalliga Bayern, doch nach einem 0:0-Unentschieden in Memmingen und einer 0:2-Niederlage im Heimspiel gegen den FC Augsburg II ist diese wieder futsch.

Am morgigen Samstag müssen Korbinian Vollmann und seine Mitstreiter nun zur Reserve nach Ingolstadt. Der Coach der kleinen Löwen Torsten Fröhling rechnet mit einer spielerisch starken FCI-Truppe: "Sie spielen bislang eine sehr gute Runde. Nach unseren beiden letzten Spielen trägt Ingolstadt die Bürde des Favoriten", verkündet Fröhling auf der Löwen-Homepage.

"Wenn wir in Ingolstadt erfolgreich sein wollen, dann müssen wir dort endlich wieder Tore schießen", fordert Fröhling weiter. Dies gelang den Giesingern in den vergangenen 180 Minuten gegen Memmingen und Augsburg nicht.

Die Ingolstädter Zweite kam am vergangenen Wochenende zu einem 1:1-Unentschieden beim 1. FC Schweinfurt 05 und steht damit auf dem vierten Tabellenplatz. Aktuell weist der FCI einen Rückstand von fünf Punkten auf die Fröhling-Truppe auf. Bei einem Heimsieg wären es nur noch zwei und der FCI wäre wieder ganz vorne in der Regionalliga Bayern dabei.

Personell fallen bei den Münchnern weiter einige Spieler aus. Während Maximilian Wittek nach seiner abgesessenen Rot-Sperre wieder spielberechtigt ist, muss Manuel Taffertshofer aufgrund seiner Gelb-Roten Karte aus dem Augsburg-Spiel zuschauen. Angelo Mayer spielt für die U19 der Löwen und bei Nico Kargerer, Michael Kokocinzki und Christian Köppel reicht es noch nicht für einen Einsatz.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Public Viewing - auch im Kino: Hier läuft 1860 heute LIVE
Public Viewing - auch im Kino: Hier läuft 1860 heute LIVE
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare