S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke

S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke

Mangelnde Kommunikation

Frust bei Fußball-Abteilung wegen Bierofka

+
1860-Fußball-Abteilungsleiter Helmut Pestinger.

München - Daniel Bierofka fängt zur kommenden Saison bei 1860 als Jugendtrainer an. Fußball-Abteilungsleiter Helmut Pestinger kritisiert, davon aus der Zeitung erfahren zu haben.

Natürlich war der Prozess des nicht anwesenden Helmut Kirmaier das Frust-Thema Nummer 1 bei der Versammlung der 1860-Fußballabteilung am Sonntag. Dass ein Mitglied den eigenen Verein vor Gericht zerrt - das Unverständnis darüber kam immer wieder zur Sprache.

Doch für Misstöne sorgte auch das Thema Daniel Bierofka. Der Publikumsliebling beendet seine Karriere und fängt zur neuen Saison als Jugendtrainer bei den Sechzigern an. Diese Maßnahme finden wohl alle im Verein gut - schließlich handelt es sich um einen Mann, der viele Sympathien genießt und riesigen Sachverstand hat. Nur die Art und Weise, wie das Ganze zur Fußballabteilung drang, sorgt für Misstöne.

Abteilungsleiter Helmut Pestinger ärgerte sich am Sonntag bei der Versammlung der Fußballabteilung öffentlich über die KGaA (ausgegliederte Profiabteilung). "Es wäre schön zu wissen gewesen, dass Ihr für uns Trainer einstellt", sagte Pestinger am Sonntag bei der Versammlung. "Da ist schon gewisser Frust entstanden, das aus der Zeitung erfahren zu müssen."

Bilder: Mitgliederversammlung der Fußballabteilung der Löwen

Bilder: Mitgliederversammlung der Fußballabteilung der Löwen

Unterm Strich verlief die Versammlung intern harmonisch - denn in einer Sache waren sich sämtliche Redner einig: Kirmaier schadet dem Verein. Dieses Thema kam auch immer wieder zur Sprache.

Der einzige Antrag wurde knapp angenommen: Frauen müssen zukünftig bei Spielen des TSV 1860 III und des TSV 1860 IV einen Euro Eintritt mehr zahlen. Das hatte Mitglied Beate Lichtenauer gefordert. Bisher mussten Frauen zwei, Männer drei Euro zahlen - eine Ungleichbehandlung. Das sah auch eine Mehrzahl der Mitglieder so.

Den Live-Ticker von der Versammlung können Sie hier nachlesen.

lin

Auch interessant

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!

Kommentare