1860 und Darmstadt trennen 40 Punkte

Löwen U19 will Revanche für Punktverlust im Hinspiel

+
Kapitän Eric Weeger soll Ende des Monats wieder im Kader spielfähig sein. Am 30. April treffen die Löwen auf Hoffenheim.

TSV 1860 München - In der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest geht es ab Platz sechs um den Nichtabstieg. Den Sechsten, Greuther Fürth, und den Vorletzten, Eintracht Frankfurt, trennen drei Punkte.

Von drei direkten Abstiegsplätzen sind zwei noch in der Verlosung. Den letzten Rang hat ein Team allerdings schon fast sicher: SV Darmstadt 98.Die Lilien sind vom rettenden Ufer neun Punkte entfernt. Es werden noch zwölf Punkte vergeben. Das wird für die Löwen trotzdem keine einfache Aufgabe - geht man nach dem Hinspiel. Da gab es ein müdes 0:0an der heimischen Grünwalder Straße. Die Sechziger ließen nach neun Spielen die ersten Punkte in der Saison liegen. 

"Wir sind im Halbfinale, was jetzt kommt, ist Zugabe. Wir können nur noch mehr erreichen", sagt Josef Steinberger auf der vereinseigenen Homepage. Vielleicht ist es ja diese Lockerheit, mit der die Löwen weiter an der Tabellenspitze bleiben werden.

Personell ist die Situation bei den Blauen angespannt. Daniel Skodic laboriert an einer Leistenverletzung. Fabio Sabbagh und Kapitän Eric Weeger fehlen. Weeger soll Ende des Monats wieder bei 100 Prozent sein. Auch Dominik Hepp ist noch nicht vollständig fit, wird aber im Kader stehen. Julian Justvan ist seit Donnerstag wieder im Training. 

Die interessanteste Änderung vollzieht Steinberger zwischen den Pfosten. Marco Hiller ersetzt Stammkeeper Maxi Engl. "Damit er vorbereitet ist, falls etwas in den entscheidenden Spielen passiert", begründet der Trainer seine Entscheidung.

Der einzige Verfolger, die TSG 1899 Hoffenheim, spielt am Samstag gegen Greuther Fürth. Die Sinsheimer wollen den Druck auf die Löwen aufrecht erhalten. Die Fürther brauchen jeden Punkt, um sich von den Abstiegsplätzen zu distanzieren. 

 

 

 

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
Helmbrecht: „Ich will mit 60 nach oben“ 
Helmbrecht: „Ich will mit 60 nach oben“ 

Kommentare