Der Team-Manger des TSV 1860 zieht sich zurück

Geißler: "Danke für die geilen Erlebnisse"

+
Arnold Geißler (zweiter von rechts) in den Armen seiner Mitarbeiter und Spieler.

TSV 1860 München - Team-Manager Arnold Geißler hat es geschafft: Er hat die Dritte der Löwen in die Kreisliga geführt. Nun legt er sein Amt nieder.

Fussball Vorort sprach vor dem entscheidenden Aufstiegsspiel noch mit Geißler. Geißler selbst richtet seine Worte noch einmal an 1860-Familie:"Mit dem heutigen Tag enden auch meine offiziellen Postes in der Gruppe hier. Danke an alle Unterstützer der letzten Jahre. Vor allem alles Beste unseren Jungs, Trainern, Helfern, Fans und Sponsoren für die hoffentlich nächsten erfolgreichen Zeiten. Danke für die geilen Erlebnisse. Blau bleiben, das ist das Wichtigste. Christian wünsche ich eine tolle Zeit bei den Amateur-Löwen. Ich bin sicher du machst es hervorragend."

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
Nach Maulwurf-Vorwurf bei 1860: So reagiert Stimoniaris
Nach Maulwurf-Vorwurf bei 1860: So reagiert Stimoniaris
Rückkehr des Ex-Präsidenten? Ismaik setzt auf Cassalette
Rückkehr des Ex-Präsidenten? Ismaik setzt auf Cassalette
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück

Kommentare